„Gott ist da. Es gibt keine hoffnungslosen Fälle!“

„Keinen Pfifferling hätt’ ich damals für dich gegeben. Auch zu beten hatt’ ich lang schon aufgehört“, schreibt Jürgen Werth in einem Lied über seinen alkoholkranken Vater. Aber Gott hat seinen Vater nicht aufgebeben.

Allianz-Gebetswoche: „Als Pilger und Fremde unterwegs“

Vielleicht ist auch Eure Gemeinde dabei: An diesem Sonntag beginnt die 172. Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Das Motto: "Als Pilger und Fremde unterwegs." Ein sehr aktuelles Thema.

Störung beim Provider behoben – endlich wieder online – immer noch...

Am Mittwochnachmittag war plötzlich Schluss. Jesus.de war nicht erreichbar, die anderen Seiten unserer Verlagsgruppe auch nicht. Die Erklärung: Unser Internetprovider hatte eine schwerwiegende technische Störung. Die ist nach zwei Tagen - endlich - behoben. Hier die Hintergründe.

MEHR-Konferenz: Katholische Kirche wagt Aufbruch in Augsburg

Johannes Hartl, Leiter des Gebetshauses Augsburg, kündigte für die Abendveranstaltung der MEHR-Konferenz am 6. Januar eine "Bombe" an. Unser Kollege Tobias Hambuch, TEENSMAG- und MOVO-Volontär, war unter den Zuschauern, als Hartl, Karl Wallner, Nationaldirektor von Missio Austria, und Bernhard Meuser, Initiator von YOUCAT, das "Manifest Mission. Das Comeback der Kirche" vorstellten. Es enthält zehn Thesen, die eine Welle der Neu-Evangelisierung innerhalb der katholischen Kirche auslösen sollen.

„Gott, wer bist du wirklich?“

Wenn sie all die Nöte bei ihren Freunden sieht, fragt sich Christiane Rösel, Landesreferentin für den Evangelischen Gemeinschaftsverband Würrtemberg: Kann Gott nicht helfen? Oder will er nicht? Eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Gott, dem sie vor langer Zeit ihr Vertrauen geschenkt hat.

„Suchen, bitten, klopfen“ oder: Wie kann ich Gott begegnen?

Schon zu Zeiten der Bibel wie auch heute noch sucht Gott den Kontakt zu uns Menschen. Doch wie geht dieses „Suchen, Klopfen, Bitten“, von dem die Bibel spricht? Fünf Ideen, um offen für Gott zu werden.

Mehr Gemeinsames als Trennendes: Katholiken und Evangelikale

Evangelikaler Konfessionalismus ist nicht mehr zeitgemäß. Ein Plädoyer für die Ökumene von Pfarrer Gerrit Hohage.

Kommentar: Werte finden und leben

Biblisch-christliche Werte als Grundlage aller Entscheidungen: Das suchen viele Christen auf dem Weg durch ein herausforderndes Leben. Dieser Weg ist einfach und schwierig zugleich. Ein Kommentar von Martin Gundlach, Chefredakteur der Zeitschrift Family.

Brian Doerksen: „Von der Ängstlichkeit hin zur Dankbarkeit“

Brian Doerksen ist einer der bedeutendsten Künstler in der modernen Anbetungsmusik. Aber der Musiker ist auch Ehemann und Vater von sechs inzwischen erwachsenen Kindern. Zwei seiner Söhne haben die Fragile X-Diagnose - eine geistige Behinderung. Als dies diagnostiziert wurde, hätte er am liebsten seinen Job als Musiker aufgebeben. Heute blickt er im Interview mit Family-Chefredakteur Martin Gundlach zurück.

„Bin ich Jesus?“ Nehmen wir Gott eigentlich noch Ernst?

Christliche Scherzerei, fromme Floskeln in Anführungsstrichen: Nehmen wir Gott eigentlich noch ernst? Ein Gedankeneinwurf.

SOCIAL

4,800FansGefällt mir
2,863NachfolgerFolgen
Anzeige