Bibel-Museum in Washington D.C. öffnet

In vier Wochen öffnet in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. ein großes Bibel-Museum. Das "Museum of the Bible" im Zentrum der Stadt will zur eigenen Bibellektüre ermuntern. Von Jesus ist eher weniger die Rede.

Afrika: In christlicher Mission unterwegs – auf dem Motorrad

Sören Dörr leitet den deutschen Zweig von "Christ’s Hope e. V." – einer internationalen christlichen Organisation, die im südlichen Afrika Aids-Waisen unterstützt. In einem waghalsigen Ritt auf dem Zweirad hat er jetzt mit Gleichgesinnten einigen Einrichtungen in Namibia einen Besuch abgestattet. Im Interview mit dem Magazin lebenslust beschreibt er, wie Kinder in Verhältnissen leben, "in denen man in Deutschland keinen Hund übernachten lassen würde", aber er und sein Team nicht müde werden von Gottes Liebe zu erzählen.

Arno Backhaus: „Lache, solange du noch Zähne hast“

Eine leichte Lektüre zum Schmunzeln und Drüber-nach-Denken.

Wegen „Radikalisierung“: Christen-Sprecherin Schultner tritt aus AfD aus

Die Vorsitzende der "Christen in der AfD", Anette Schultner, ist aus der Partei ausgetreten. Als Grund nennt sie die "Radikalisierung" der Partei.

S. Schwenkenbecher, H. Leitlein: „Generation Y. Wie wir glauben, lieben, hoffen“

Ein Buch über die Generation Y, von der Generation Y, nicht nur für die Generation Y. Sondern auch für alle über 30. Abwechslungs- und Methodenreich hilft dieses Buch die Welt und den Glauben der jungen Generation zu verstehen.

Willow Creek Chicago benennt Nachfolger für Bill Hybels

Im kommenden Jahr wird Bill Hybels (65), Gründer und Leiter der Willow Creek Community Church (WCC) in South Barrington bei Chicago, von seinem Amt zurücktreten. Künftig soll ein erfahrenes Zweierteam die Gemeinde leiten: Heather Larson (42) und Steve Carter (38).

Kirchentags-Losung 2019: „Was für ein Vertrauen“

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund steht unter der Losung „Was für ein Vertrauen“. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages Julia Helmke und die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Annette Kurschus gaben die Losung heute im Haus der Evangelischen Kirche in Dortmund bekannt. Das Präsidium des Kirchentages hatte sich am Wochenende für das Bibelwort aus dem 2. Buch der Könige entschieden.

Ulrich Wendel: „Ich werde die Bibel nie auslesen“

Ulrich Wendel ist Chefredakteur des Magazins "Faszination Bibel" und Programmleiter "Bibel und Theologie" im Verlag SCM R. Brockhaus. Wen könnte man besser fragen, wenn es um praktische Erfahrungen mit der Bibel geht, um Tipps, Anregungen und erprobte Hilfsmittel. Ein Gespräch mit ihm macht Lust, mit der Bibel zu leben.

Dennis E. Johnson: „Der Triumph des Lammes“

Dieses Buch hilft mir nicht nur die Offenbarung besser zu verstehen, sondern es stärkt meinen Glauben, und festigt mein Wunsch bereit zu sein für Gottes neue Welt.

Leo Bigger: „Jakob – Mit Gott die Welt auf den Kopf...

Ich möchte dieses Buch rundum empfehlen, da es nicht nur sehr anschaulich die wechselhafte Geschichte Jakobs erzählt, sondern auch zeigt, dass Gott immer wieder Jakob beisteht, obwohl er doch eigentlich als Betrüger bezeichnet werden müsste.

SOCIAL

4,721FansGefällt mir
2,874NachfolgerFolgen
Anzeige