Werbung

Zum Ende der MEHR-Konferenz 2020 hat das Gebetshaus Augsburg die Veranstaltungsdaten der MEHR-Konferenz 2022 bekannt gegeben: Diese wird vom 6. bis zum 9. Januar stattfinden. Damit setzt das Gebetshaus um, was Johannes Hartl zuvor bereits angekündigt hat: Zukünftig wird die christliche Konferenz nur noch alle zwei Jahre stattfinden.

Außerdem kündigte das Gebetshaus eine Jugendkonferenz an, die 2021 auf dem Gelände der Kaltenberger Ritterspiele in Bayern stattfinden soll. Das mehrtägige Fest sollen nach Informationen des ORF rund 15.000 Teenager besuchen. Schon bei der Pressekonferenz zur MEHR hatte Gebetshausleiter Johannes Hartl gesagt, er plane ein Event wie „Rock im Park“, nur in christlich. Neben dem Gebetshaus werden auch die katholischen Jugendbischöfe von Deutschland und Österreich sowie mehrere christliche Organisatoren wie der CVJM und die Freikirche ICF beteiligt sein.

Informationen rund um die MEHR gibt es hier.

2 DIREKT-KOMMENTARE

    • Guten Morgen Eberhard, beziehen Sie das auf die MEHR oder auf uns? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Veranstalter der MEHR für „bessere“ Christen halten. Wir selbst tun das, auf uns bezogen, jedenfalls nicht. Wir sind genauso von Gottes Gnade abhängig wie jeder andere Mensch auch. Viele Grüße, Daniel aus dem Jesus.de-Team

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein