Start Schlagworte Gebetshaus Augsburg

SCHLAGWORTE: Gebetshaus Augsburg

Bis zu 15.000 Jugendliche: Gebetshaus plant ZimZum-Festival

Bereits zum Start der diesjährigen MEHR-Konferenz ließ Johannes Hartl es durchscheinen, jetzt ist es offiziell: Das Gebetshaus Augsburg initiiert 2021, zusammen mit anderen Veranstaltern, ein Event der Superlative.

150.000 Zuschauer verfolgen „Gemeinsam vor Pfingsten“ online

Die ökumenische Gebets-Veranstaltung "Gemeinsam vor Pfingsten" hat nach eigenen Angaben online über 150.000 Menschen erreicht.

„Gemeinsam vor Pfingsten“: Über 200 Kirchen und Gemeinden machen mit

Über 200 Kirchen und Gemeinden haben ihre Teilnahme an der Gebetsaktion "Gemeinsam vor Pfingsten" zugesagt. Es wird 30 Übertragungsorte geben, darunter die Frauenkirche Dresden.

Über eine halbe Millionen Zuschauer bei „Deutschland betet gemeinsam“

Weit über 500.000 Menschen haben den Livestream von "Deutschland betet gemeinsam" verfolgt. Trotzdem lief die Aktion technisch stabil.

Johannes Hartl: „Was wir mit Liebe betrachten, wird schöner“

Johannes Hartl widmete sich am Eröffnungstag des Willow Creek Leitungskongress einem seiner Lieblingsthemen: der Schönheit.

Gebetshaus gibt Termine für MEHR und Jugendfest bekannt

Die MEHR 2020 ist vorbei und schon stehen die Termine für die Konferenz 2022 fest. Außerdem plant das Haus ein Jugendfestival wie "Rock im Park".

Kommentar: Was die MEHR wirklich besonders macht

Die MEHR 2020 ist vorbei. Nachhaltig begeistert haben Nathanael Ullmann nicht etwa die Größe und die Vorträge, sondern ein Gespräch am Kaffeetisch. 

O’Bros im Interview: Noch nie so viele Zukunftsvisionen gehabt

Das Rapduo "O'Bros" hat auf der MEHR-Konferenz zusammen mit Tausenden Besuchern Gott gefeiert. Im Interview erzählt Alex, wie ihnen das größte Konzert ihrer Laufbahn gefallen hat und was die Brüder in diesem Jahr noch vorhaben. 

Umfrage: „Was war Ihr persönlicher MEHR-Moment?“

Welcher Moment hat die MEHR-Konferenz ganz besonders gemacht? Wir haben Teilnehmer gefragt. 

Samuel Koch: Warum er sich seine Standing Ovation verdient hat

Samuel Koch ist nach seinem Auftritt auf der MEHR sichtlich berührt. Denn das Publikum will gar nicht mehr aufhören zu applaudieren. Zu Recht.