Katholische Kindertagesstätte ist die Kita des Jahres 2019

0
Die Finalisten des Deutschen Kitapreises
Die Finalisten des Deutschen Kita-Preises, Foto: DKJS / F. Schmitt und A. Wendler

Bei der Vergabe des Deutschen Kita-Preises am Montag (13. Mai) in Berlin hat eine christliche Kindertagesstätte besonders gut abgeschnitten. Das Bundesfamilienministerium und die Kinder- und Jugendstiftung verlieh dem katholischen Familienzentrum „Kindertagesstätte St. Sebastian“ in Eppertshausen den Titel „Kita des Jahres 2019“ und damit 25.000 Euro Preisgeld. Die Jury betonte in ihrer Bewertung die Transparenz und kontinuierlicher Weiterentwicklung der Kita. Außerdem stäche sie aufgrund vorbildlicher Inklusion, die in allen Ebenen gelebt werde, hervor.

Je 10.000 Euro gingen an die vier Zweitplatzierten, darunter das Evangelische Eltern-Kind-Zentrum Kieselgrund in Mannheim, das laut der Jury beispielhaft für die Orientierung an Bedürfnissen und Rechten der Kinder ist. Im Gespräch mit dem WDR betonte Heike Kahl, Geschäftsführerin der verleihenden Kinder- und Jugendstiftung, die Wichtigkeit dessen, Interessen der Kinder in einer Kita zu vertreten.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein