Leo Bigger: „Löwenherz“

0

Leo Bigger ist anders. Wenn man ihm nette kleine Kästchen zum Ausfüllen gibt, schreibt er grundsätzlich über den Rand. So beschreibt er sich selbst in diesem Buch. Und wer „Löwenherz“ aufschlägt, versteht auch schnell, was damit gemeint ist. So ist es inhaltlich zwar ein Buch, gleicht formell mit vielen Illustrationen, Bildern, Zitaten und sonstigen Einschüben aber eher einer Zeitschrift. Auch der Schreibstil ist sehr umgangssprachlich salopp. Den einen wird es vermutlich stören, der andere wird es feiern. Eins ist dieses Buch auf jeden Fall nicht: konventionell.

Der Untertitel „Ein Buch über Mut, Entschlossenheit und Stärke“ verrät eigentlich auch schon alles über den Inhalt. Anhand des Wesens eines Löwen erklärt Leo Bigger, wie wir als Christen mutig unser Leben mit Gott gestalten können. Dabei geht es um Themen wie Identität, Potenzial, Kämpfe, Niederlagen und vieles mehr.

Dieses Buch ist nicht wahnsinnig tiefgründig und gedanklich herausfordernd, sondern eher ermutigend und beflügelnd. Wer regelmäßig christliche Bücher liest und sich in der Bibel ein wenig auskennt, wird wahrscheinlich keine bahnbrechend neuen Gedanken in „Löwenherz“ finden. Was man allerdings deutlich auch auf den gedruckten Seiten verspürt, ist die Leidenschaft und Energie des Autors. Er erzählt viel aus seinem eigenen Leben, seinen Kämpfen, seinen Erfolgen und Misserfolgen und feuert den Leser aus dieser Erfahrung heraus an, eigene mutige Schritte zu gehen, Gott beim Wort zu nehmen und ihm zu vertrauen.

Von Nadine Schliesky

Verlag: fontis - Brunnen Basel
ISBN: 978-3-03848-027-3
Seitenzahl: 160
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein