Verlag: Gerth Medien
Seitenzahl: 272
ISBN: 9783957347404

Jetzt bestellen >

Jennie Allen: Entmachte die Lügen in deinem Kopf

„Ich bin ohnmächtig. Ich bin wertlos. Ich bin nicht liebenswert.“ Die vielen Lügen, die wir glauben, lassen sich auf eine dieser drei zurückführen. Lügen, die unser Verhalten und unsere Beziehungen beeinflussen und in eine negative Gedankenspirale schicken. Jennie Allen (Autorin, Theologin, Gründerin und Leiterin der IF-Bewegung für Frauen) weiß, wovon sie spricht: 18 Monate lang kämpfte sie mit negativen Gedanken, die sie in Glaubenszweifel, Hoffnungslosigkeit und Angst hinunterzogen. Bis sie schließlich erkannte, dass sie die Wahl hat – den Lügen zu glauben oder Gott.

Werbung

In ihrem Buch berichtet sie offen und ehrlich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Lügen und negativen Gedankenspiralen. Mithilfe von Fakten aus der Neurowissenschaft und vielen anschaulichen Skizzen erklärt sie ihre Funktionsweise und negativen Folgen, aber auch, wie man sie identifizieren und mit positiven Gedanken unterbrechen kann. Übungen leiten dazu an, die eigenen Lügen zu identifizieren, an Gottes Wahrheit zu prüfen und sie damit zu entkräften.

Im Hauptteil ihres Buches geht sie konkret auf Bereiche des Glaubens ein, die stark umkämpft sind: die Stille Zeit, die Gemeinschaft, Sorgen und Ängste, Freude an Gott, der Dienst an Gott und Menschen, Dankbarkeit, der Einsatz für das Wohl anderer. Sie deckt hier jeweils Lügen auf und konfrontiert sie mit Gottes Wahrheit. Anschaulich zusammengefasst wird dieser Prozess für jeden Bereich in „Boxen“, in denen exemplarisch kurz die Lüge (z.B. „Ich kann mich nicht darauf verlassen, dass Gott sich auch um mein Morgen kümmert.“), die Wahrheit (z.B. „Gott hat jeden Tag meines Lebens in seiner Hand.“), ein Bibelvers (z.B. Lukas 12,7) und ein „Entscheidungssatz“ (z.B. „Ich entscheide mich, meine Ängste an Gott abzugeben.“) zu lesen sind.

Jennie Allen versteht es mit ihrer Ehrlichkeit und Direktheit, den Finger auf den wunden Punkt zu legen und den Leser und die Leserin herauszufordern. Denn sie spricht auch eher unangenehme Wahrheiten an. Es wird klar, dass wir uns teilweise hinter Lügen verstecken, weil sie bequem sind. Andererseits ist Allens Aussage entlastend, dass es nicht allein in unserer Macht steht, eine Veränderung zu bewirken, sondern dass es auch den Heiligen Geist und Gottes Wirken braucht.

Das Buch ist leicht verständlich und kann Anstoß und Hilfe sein, seine eigene Gedankenwelt und Lebensmuster zu überprüfen und Lügen durch Gottes Wahrheit zu entkräften.

Von J. Henle

Leseprobe (PDF)

ZUSAMMENFASSUNG

Wertvolle Einsichten über Lügen und negative Gedankenspiralen sind hier anschaulich dargestellt. Jennie Allen gibt Anregungen und erste Schritte an die Hand, die eigene Gedankenwelt zu überprüfen, Lügen aufzuspüren und zu entkräften.
Jennie Allen: Entmachte die Lügen in deinem KopfWertvolle Einsichten über Lügen und negative Gedankenspiralen sind hier anschaulich dargestellt. Jennie Allen gibt Anregungen und erste Schritte an die Hand, die eigene Gedankenwelt zu überprüfen, Lügen aufzuspüren und zu entkräften.