- Werbung -

Rekord-Fußballer Körbel: „Meine Kraftquelle ist Jesus Christus“

Karl-Heinz „Charly“ Körbel, ehemaliger Fußball-Nationalspieler und Profi von Eintracht Frankfurt, hat nach eigenen Worten keine Angst vor dem Tod. Er wisse, dass er „da oben ein noch schöneres Leben“ haben werde, sagte der 69-Jährige der „Bild“-Zeitung (Donnerstag).

„Ich bin sicher, dass ich da oben alle wiedersehen werde – vielleicht haben wir sogar eine Fußballmannschaft“, sagte Körbel, der der evangelischen Kirche angehört. Seine Kraftquelle sei Jesus Christus. „Ich kann nur jedem empfehlen, sich mit dem Thema Glaube auseinanderzusetzen“, sagte der ehemalige Eintracht-Spieler.

Körbel hatte sich bereits früher über die Bedeutung des Glaubens an Jesus Christus für sein Leben geäußert (Jesus.de berichtete).

Quelleepd

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

1 Kommentar

  1. Na, das ist doch mal eine positive Nachricht in diesen Zeit. Finde ich gut, wenn jemand zu seinem Glauben steht.

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.

Die neusten Artikel