- Werbung -

Bibel von Elvis Presley für 120.000 Dollar verkauft

Sie lag 1977 auf dem Nachttisch des verstorbenen Sängers: Die Bibel des Weltstars wurde bei einer Live-Aktion für 120.000 Dollar versteigert.

Laut dem Auktionshaus „Kruse GWS Auctions“(Kalifornien) wurde am 25. Mai die Bibel von Elvis Presley in einer Live-Auktion für 120.000 Dollar versteigert. Das Gebot lag vor der Auktion bereits bei 30.000 Dollar.

- Werbung -

Die Bibel wurde nach seinem Tod gefunden

In der ledergebunden Bibel sind unterstrichene Passagen und persönliche Anmerkungen des Sängers erhalten. Nach Angaben des Auktionshauses soll die Bibel auf dem Nachttisch des legendären Musikers neben seinem Bett in Graceland gelegen haben. Die Heilige Schrift sei eines von drei Büchern, die noch in der Nacht von Elvis‘ Tod von seiner Cousine Patsy Presley und seinem Vater Vernon Presley gefunden worden seien.

Elvis galt als überzeugter Christ.

Quellen: www.tmz.com, www.promisglauben.de, www.bid.gwsauctions.com

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht

3 Kommentare

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Mit dem Absenden meines Kommentars akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen von Jesus.de. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.