- Werbung -

Pfingstjugendtreffen Aidlingen und Campus für Christus kooperieren

Das Diakonissenmutterhaus Aidlingen veranstaltet sein Pfingstjugendtreffen (PJT) ab 2023 gemeinsam mit Campus für Christus Deutschland und Schweiz. Diese Kooperation soll helfen, den „massiven“ Bedarf an Ressourcen zu decken.

- Werbung -

Die künftige Zusammenarbeit gab Campus für Christus in einer Pressemitteilung bekannt. Seit 70 Jahren findet das PJT in Aidlingen statt. Jährlich kommen dort etwa 10.000 junge Menschen zusammen. „Wenn ich auf die vielen Jahre PJT und die Generationen von jungen Menschen zurückblicke, die wir über die Jahrzehnte prägen und zum Glauben an Jesus Christus ermutigen konnten, bin ich von tiefer Dankbarkeit erfüllt“, sagt Schwester Wiebke Hillebrenner, die aktuelle Projektleiterin des PJTs.

In den Corona-Jahren 2020 und 2021 mussten die 217 Aidlinger Schwestern und die Angestellten das PJT vor Ort aussetzen. Diese Zeit nutzte das Leitungsteam, um zu sondieren und sich neu aufzustellen. Dabei habe sich auch herauskristallisiert, dass, um dem „massiven“ Bedarf an Ressourcen gerecht zu werden, den eine Veranstaltung dieser Größe mit sich bringe, in Zukunft ein Co-Veranstalter benötigt werde.

Partnerschaft zwischen Diakonissen und Campus lag nahe

Andreas „Boppi“ Boppart, Leiter von Campus für Christus in der Schweiz, war in den vergangenen Jahren immer wieder auf dem PJT als Sprecher eingeladen. Zwischen den Aidlinger Schwestern und CAMPUS bestand dadurch nach eigenen Angaben bereits eine Verbindung und Freundschaft. In diesem Sinne habe eine Partnerschaft zwischen dem Diakonissenmutterhaus Aidlingen und Campus für Christus nahegelegen.

Nichts mehr verpassen – mit unserem
BLICKPUNKT-Newsletter
täglich von Montag – Freitag

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Die offizielle Kooperation beginnt im Rahmen einer Auftaktveranstaltung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022, auf dem Gelände des Diakonissenmutterhauses in Aidlingen.

Im Zuge der Bewerbung des Pfingstjugendtreffens Aidlingen 2023 werden auf www.jugendtreffen-aidlingen.de ab dem 26.5.22 Freikarten verlost.

1 Kommentar

  1. Ich finde man müsste die Jungend mehr in den Glauben einbringen. Die sitzen ja nur die gesamte Zeit am Telefon.

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.

Zuletzt veröffentlicht