- Werbung -

Schweiz: 25.000 Menschen besuchen Christustag in Bern

- Werbung -

Gut 25.000 Besucher verwandelten das Stade de Suisse in Bern beim Christustag in eine riesige Kirche. Das Motto der Veranstaltung, dass Gottes Fürsorge real erlebbar sei, sei an diesem Tag durch viele Beispiele und persönliche Bericht gezeigt worden, erklärte Christustag-Präsident René Winkler.

 Viel Lob gab es für das abwechslungsreiche Programm. Neben der Haupt-Predigt des reformierten Pfarrers Pierre Bader gab es zahlreiche Kurzimpulse, interaktive Beiträge mit Beteiligung der Teilnehmer, viel Musik, ein fiktives "Interview" mit Rot-Kreuz-Gründer und Christen Henry Dunant sowie einen Auftritt des Pantomimen Carlos Martinez.

- Werbung -

 Veranstalter des Christustags in der Schweiz sind der Verband evangelischer Freikirchen und Gemeinden (VFG), die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA), Le Réseau Evangélique (RES) und der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK)

(Quelle: SEA)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Eine Übersicht über alle unsere Newsletter findest du hier 🙂

Zuletzt veröffentlicht