- Werbung -

Martin Luther auf Vatikan-Briefmarke

- Werbung -

Der Vatikan hat am Donnerstag anlässlich des 500. Reformationsjubiläums eine Briefmarke mit Martin Luther (1483- 1546) und Philipp Melanchthon (1497-1560) herausgegeben. Für das Motiv auf der Ein-Euro-Marke wählte das vatikanische Münz- und Briefmarkenamt das Bild über dem Thesen-Portal der Schlosskirche von Wittenberg. Darauf sind die Reformatoren Luther und Melanchthon zu sehen, die zu beiden Seiten des gekreuzigten Christus kniend beten. Luther hält eine deutsche Bibel und Melanchthon das Augsburger Bekenntnis in Händen.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht