- Werbung -

Pakistan: Zum Tod verurteilter Christ freigesprochen

- Werbung -

In Pakistan ist ein wegen vermeintlicher Blasphemie zum Tode verurteilter Christ freigesprochen worden. Dies berichtet das Internetportal International Christian Concern (Englisch). Demzufolge war Sawan Masih im März 2014 verurteilt worden und saß seitdem in der Todeszelle. Der Oberste Gerichtshof von Lahore hob das Urteil jetzt auf und sprach ihn vom Vorwurf der Blasphemie frei.

Paragraph 295-C des pakistanischen Strafgesetzbuchs sieht bei einer Beleidigung Mohammeds zwingend die Todesstrafe vor. Bislang ist in Pakistan zwar noch niemand wegen Blasphemie hingerichtet worden, aber es kam zu zahlreichen Fällen von Lynchjustiz an Beschuldigten.

- Werbung -

Link: Pakistan: Zum Tode verurteiler Christ freigelassen

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht