Start Schlagworte Blasphemie

Schlagwort: Blasphemie

Kyrill I. und Wladimir Putin laufen über einen Platz. Ein Mann hält einen Regenschirm über beide.

EKD-Ratsvorsitzende wirft Patriarch Kyrill Gotteslästerung vor

Die Ratsvorsitzende der EKD, Annette Kurschus, hat dem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche, Kyrill, wegen dessen Rechtfertigung des Kriegs in der Ukraine Gotteslästerung vorgeworfen.
Badshahi Moschee in Lahore, Pakistan

Pakistan: Todesurteil gegen christliches Ehepaar aufgehoben

Sieben Jahre nach einem Todesurteil hat ein Gericht in Pakistan ein christliches Ehepaar vom Vorwurf der Gotteslästerung freigesprochen. Der Fall erinnert an das Schicksal von Asia Bibi.

Pakistan: Zum Tod verurteilter Christ freigesprochen

In Pakistan ist ein wegen vermeintlicher Blasphemie zum Tode verurteilter Christ freigesprochen worden. Dies berichtet das Internetportal International Christian Concern.

Blasphemie-Urteil: Begnadigung von nigerianischem Jungen gefordert

Der Direktor der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, Piotr Cywiński, will einem Zeitungsbericht zufolge gemeinsam mit 119 weiteren Personen die Haftstrafe für einen nigerianischen Jungen absitzen.

Wo hört die Kunst auf? Theater zeigt Jesus als Vergewaltiger

Weil der kroatische Autor und Regisseur Oliver Frljić einen Jesus-Darsteller eine Vergewaltigung nachspielen ließ, klagte der Prager Kardinal Dominik Duka. Doch das Gericht wies ihn ab. Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) rät zur Gelassenheit.

Asia Bibi gibt erstes Interview in Freiheit

Acht Jahre saß Asia Bibi in Pakistan wegen vermeintlicher Blasphemie in der Todeszelle. Im Januar wurde sie überraschend freigesprochen. Inzwischen lebt sie an einem geheimen Ort in Kanada. Jetzt hat sie dem "Sunday Telegraph" ein Interview gegeben.

Pakistan: Religiöse Minderheiten fordern Gleichberechtigung

Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften in Pakistan haben eine Zehn-Punkte-Resolution vorgelegt, in der sie mehr Rechte fordern.

Wie Christen kriminalisiert werden (Tagespost)

Weltweit leiden Menschen unter sogenannten "Blasphemie-Gesetzen". Der Namen Asia Bibi ist inzwischen weltweit bekannt, doch von den allermeisten Betroffenen erfährt die Öffentlichkeit nie. Michaela Koller beschreibt im Tagesspiegel, wie schon ein "like" bei Facebook Menschen zum Verhängnis werden kann.

Pakistan: Oberstes Gericht bestätigt Freispruch von Asia Bibi [UPDATE]

Der Oberste Gerichtshof Pakistans hat den Freispruch für Asia Bibi bestätigt. Die Christin hatte acht Jahre lang in der Todeszelle gesessen, war aber im Vorjahr überraschend freigesprochen worden.

Indonesien: Christlicher Ex-Gouverneur Ahok vorzeitig aus Haft entlassen

Basuki Tjahaja "Ahok" Purnama durfte wegen "guter Führung" vorzeitig das Gefängnis verlassen. Ihm wurde Blasphemie vorgeworfen.