Start Schlagworte Annette Kurschus

Schlagwort: Annette Kurschus

TV-Tipp: ARD-Weihnachtsgottesdienst kommt aus einem Stall

Den evangelischen Fernsehgottesdienst zum Heiligen Abend strahlt die ARD am 24. Dezember von 16.15 bis 17 Uhr aus einem Stall des Wasserschlosses Haus Kemnade (Hattingen) aus. Das Thema des Familiengottesdienstes: „Wie aus Furcht Vertrauen wird“.

Präses Kurschus: Kirchenasyl kann Rechtsstaat stärken

Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, hat das Kirchenasyl verteidigt: "Wenn Flüchtlinge abgeschoben werden sollen und ihnen dann Gefahr für Leib und Leben droht, kann es geboten sein, nochmals alle rechtlichen Möglichkeiten zu prüfen – vielleicht sind sie noch nicht ausgeschöpft", sagte Kurschus am Donnerstag vor Journalisten in Bielefeld. 

Kirchentags-Losung 2019: „Was für ein Vertrauen“

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund steht unter der Losung „Was für ein Vertrauen“. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages Julia Helmke und die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Annette Kurschus gaben die Losung heute im Haus der Evangelischen Kirche in Dortmund bekannt. Das Präsidium des Kirchentages hatte sich am Wochenende für das Bibelwort aus dem 2. Buch der Könige entschieden.

150 Jahre Bethel: „Aushängeschild für den protestantischen Glauben“

Mit Festgottesdienst und buntem Showprogramm haben die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel am Wochenende in Bielefeld ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Der Vorstandsvorsitzende Bethels, Ulrich Pohl, rief zum Abschluss am Sonntag zu Vertrauen und Mitmenschlichkeit auf. "Herz zeigen! Das brauchen wir in unserem persönlichen Umfeld, im Miteinander, in unserem Land und in der Welt", sagte Pohl.

Kirche verschickt 1,5 Millionen Briefe zum Reformationsjubiläum

Alle 2,3 Millionen Mitglieder der Evangelischen Kirche von Westfalen erhalten Post von ihrer Landeskirche: In einer einmaligen Aktion werden insgesamt 1,5 Millionen Briefe an alle evangelischen Haushalte in Westfalen geschickt.

Berliner Kirchentag übergibt Staffelstab an Dortmund

Zum Abschluss des evangelischen Kirchentags hat der Berliner Bischof Markus Dröge symbolisch den "Staffelstab" an die Kirche von Westfalen übergeben. Die westfälische Präses Annette Kurschus nahm den Ahornstab mit dem Kirchentagskreuz darauf am Samstagnachmittag an der Marienkirche in Berlin entgegen. Dortmund ist 2019 Gastgeber des nächsten evangelischen Kirchentags.

Deutsche Bibelgesellschaft: Präses Annette Kurschus zur Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Die westfälische Präses Annette Kurschus ist zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Deutschen Bibelgesellschaft gewählt worden. Die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) tritt damit die Nachfolge des ehemaligen bayerischen Landesbischofs Johannes Friedrich an. "Ich liebe die Bibel und mir liegt daran, dass sie möglichst viele Menschen erreicht", sagte Kurschus nach der Wahl.

Evangelische Pop-Akademie: Start mit Johannes Falk-Konzert

Am 4. Mai startet die Evangelische Pop-Akademie in Witten offiziell. An der Eröffnungsveranstaltung werden Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, und NRW-Familienministerin Christina Kampmann, teilnehmen.

Ausladung: Westfälische Präses darf nicht in Messe predigen

Die westfälische Präses Annette Kurschus hat sich ernüchtert über eine Predigt-Ausladung durch das Erzbistum Paderborn geäußert. "Das war schon irritierend für mich", sagte sie der Hagener "Westfalenpost" (Dienstag).