Start Schlagworte Flüchtlingshilfe

SCHLAGWORTE: Flüchtlingshilfe

Nayzgi und seine Eltern mit Maren und Rainer

Zwischen Freude und Frust: Einem Flüchtlingskind ein Zuhause geben

2016 öffneten Rainer und Maren Koch einem Flüchtlingsjungen ihr Zuhause und ihr Herz. Keine leichte, aber eine segenbringende Entscheidung.

UPDATE: „Sea-Watch 4“ rettet über 200 Menschen aus Seenot

Unter den Geretteten seien auch zahlreiche unbegleitete Minderjährige sowie Kinder unter fünf Jahren gewesen, heißt es in einer Mitteilung des Bündnisses United4Rescue.

Lesbos: Arbeitsurlaub im Flüchtlingslager Moria (domradio.de)

150 Freiwillige verbringen ihren Sommerurlaub auf der griechischen Insel Lesbos als Flüchtlingshelfer im  Lager Moria. Angelika Wagner aus Würzburg ist schon zum zweiten Mal dort - trotz Elend und Anfeindungen. "Wenn man diese Not selber sieht, kann man nicht so weiterleben wie vorher", sagt sie.

Jeder Dritte sagt: Zu wenig Mission bei Migranten

29 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Kirchen seit 2015 die Chance zur Glaubensverkündigung unter nicht-christlichen Migranten verpasst hat.

United4Rescue: Rettungsschiff soll August auslaufen

Das Rettungsschiff Sea-Watch 4 wird voraussichtlich Anfang August seine erste Mission antreten. Mehr als 500 Partner unterstützen das Projekt mittlerweile.

Schweizerische Allianz will Flüchtlinge „ent-fremden“

Anlässlich des Flüchtlingssonntags am 21. Juni hat die Schweizerische Evangelische Allianz ein Gebetsheft und ein Video herausgegeben.

Kirchliches Bündnis kauft Forschungsschiff für Seenotrettung

Wie ein Sprecher des Vereins am Freitag sagte, hat das Bündnis den Zuschlag für das Kieler Forschungsschiff "Poseidon" erhalten.

Evangelische Kirche will Sea-Watch Schiff zur Verfügung stellen

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will dem Seenotrettungsverein Sea-Watch ein Schiff zur Verfügung stellen.

Kirchenasyl-Prozess gegen Pfarrer eingestellt

Das Amtsgericht Sonthofen hat das Verfahren gegen den evangelischen Pfarrer Ulrich Gampert wegen der Gewährung von Kirchenasyl eingestellt. Es gebe im vorliegenden Fall lediglich eine geringe Schuld.

Wie eine Deutsche beim Flüchtlingscamp Moria Gottesdienst feiert

Andrea Wegener arbeitet als einzige Deutsche im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. In ihrem Buch "Wo die Welt schreit" erzählt sie, wie sie ihre Zeit dort erlebt. Dabei schildert sie auch einen Gottesdienst außerhalb des Camps in der Teestube Oasis. Ein Auszug.