Start Schlagworte Missbrauch

SCHLAGWORTE: Missbrauch

Hillsong-Gründer Brian Houston tritt zurück – teilweise

Der Pastor trat aus fast allen Vorständen der Hillsong Church zurück. Grund dafür war eine Anklage im Zuge eines Missbrauchsskandals.
Frau Kirche Ordination Einsamkeit

Diakonie und Kirchen: Individuelle Hilfe für Betroffene sexualisierter Gewalt

Opfer von sexualisierter Gewalt in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen NRWs können nun individuelle Schadenszahlungen anstelle von Pauschalen erhalten. Die neue Unabhängige Kommission (UK) prüft nun die Fälle.

Missbrauch: Betroffenenbeirat der EKD nimmt Arbeit auf

Die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird künftig von einem Betroffenenbeirat begleitet. Das zwölfköpfige Gremium soll in diesem Monat seine Arbeit aufnehmen.

Kirche gibt Studie zu sexualisierter Gewalt in Auftrag

Alle 20 Landeskirchen haben zugestimmt: Ab Oktober soll ein unabhängiger Forschungsverbund in mehreren Teilstudien Ursachen und Spezifika von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche untersuchen.

EKD: Keine pauschalen Entschädigungen für Missbrauchsopfer

In der evangelischen Kirche werden Missbrauchsopfer nicht pauschal entschädigt. Stattdessen setzt die Kirche auf eine individuelle Aufarbeitung.

Missbrauchsvorwürfe gegen Arche-Gründer Jean Vanier

Die internationale Arche-Gemeinschaft hat die Vorwürfe bestätigt, nach denen ihr 2019 verstorbener Gründer Jean Vanier Frauen missbraucht haben soll.

Willow bestätigt Missbrauchvorwürfe gegen Mentor von Bill Hybels

Vor zwei Jahren trat Willow-Creek-Gründer Bill Hybels nach Missbrauchvorwürfen zurück. Jetzt sind auch Vorwürfe gegen seinen Mentor öffentlich geworden.
Papst Franziskus

Papst ändert Erlass: Kein Schweigen bei Missbrauch mehr

Der Papst hat erlassen, dass das "päpstliche Geheimnis" bei Missbrauchsfällen durch Priester demnächst nicht mehr gilt. Das gilt als "epochal".

Studien: Abgeschlossenes System „Domspatzen“ förderte Missbrauch

Zwei Studien haben die Gründe untersucht, warum es bei den Schulen der Regensburger Domspatzen zu Gewalt gekommen ist. Das sind die Ergebnisse.

Predigtverbot: Pfarrer schlage Missbrauchsopfern „mitten ins Gesicht“

Felix Genn, der Bischof von Münster, hat Pfarrer Ulrich Zurkuhlen mit sofortiger Wirkung in den Ruhestand versetzt und die Bezüge gekürzt. Was ist passiert?