Start Schlagworte Willow Creek

Schlagwort: Willow Creek

Willow Creek Leitungskongress: Frühbucherpreis noch bis 30.06.11

Für den nächsten Willow Creek Leitungskongress 2012 in Stuttgart läuft in dieser Woche die erste Voranmeldefrist ab. Wer sich noch bis 30.06.11 anmeldet kann laut Veranstalter 25% vom normalen Teilnehmerpreis sparen.

Rob Bell im Interview: Gemeinde muss sich ständig verändern

Pastor und Buchautor Rob Bell, bekannt durch seine Nooma-Filme, war Hauptredner auf dem Willow-Jugendkongress "Mind the gap" in Düsseldorf am vergangenen Wochenende.

Mind the gap: Jugendplus-Kongress mit Rob Bell gestartet

Wie kann missionarische Jugendarbeit in Deutschland heute gelingen? Kabarettist Thorsten Hebel und US-Prediger Rob Bell lieferten am ersten Tag des 3. Willow Creek Jugendkongresses in Düsseldorf herausfordernde Antworten.

Ausverkauft: Willow-Jugendkongress in Düsseldorf

3.500 Teilnehmer werden vom heutigen Freitag an zum Willow-Jugendpluskongress "Mind the gap" in Düsseldorf erwartet . Mit dabei sind der Prediger und Buchautor Rob Bell, Christine Caine (Hillsong Sydney) und Darren Whitehead (Willow Creek Chicago).

Bill Hybels: Es geht vor allem ums Herz

Bill Hybels ist Gründer der Willow Creek Community Church in Chicago, einer der einflussreichsten Megachurches in Amerika. Mit ihm sprach Daniel Janzen, Mitarbeiter des Audiomagazins Willow YouthPod (www.youthpod.de).

Willow-Creek-Kongress: Der erste Schritt zum Erfolg ist das Scheitern

Craig Groeschel, Pastor der LifeChurch.tv-Gemeinde in Oklahoma / USA, sprach auf dem Willow Creek-Kongress in Karlsruhe über den Erfolg, der im Scheitern liegt.

Bischof Ulrich Fischer: Methoden von Mega-Gemeinden an Volkskirche anpassen

Die Evangelische Landeskirche in Baden hat nach Ansicht ihres Bischofs Ulrich Fischer stark von den Impulsen der amerikanischen Mega-Gemeinde Willow Creek (Chicago) profitiert.

Faszination Mega-Gemeinde: Willow-Creek-Kongress soll für kirchliche Leitungsaufgaben fitmachen

Eine Kirchengemeinde, die jede Woche 23.000 Besucher zählt, ist selbst in den USA eine Ausnahmeerscheinung. Die Willow-Creek-Gemeinde in der Nähe von Chicago gehört zur Gruppe dieser sogenannten Mega-Churches. Von Donnerstag (28. Januar) an werden ihre Vertreter in Karlsruhe mit Unterstützung des badischen evangelischen Landesbischofs Ulrich Fischer und einem internationalen Expertenteam einen dreitägigen Kongress zu Leitungsfragen abhalten - über 8.300 Menschen aus dem deutschsprachigen Europa haben sich dazu angemeldet.

„Time“-Magazine: US-Megakirchen heben Rassentrennung auf

Seit den Tagen von Martin Luther King wurde in den Vereinigten Staaten viel getan, um den Skandal der Rassentrennung aufzuheben: Schwarze und Weiße gehen gemeinsam in Supermärkte, nutzen Busse und Bahnen, sind vor dem Gesetz gleichberechtigt. Vor 50 Jahren war das nicht selbstverständlich. Doch wie sieht es in den Kirchen und Gottesdiensten des Landes aus?

Karlsruhe: Anmeldungs-Ansturm auf Willow-Leitungskongress

Ein halbes Jahr vor dem nächsten Willow-Leitungskongress im Januar 2010 in Karlsruhe gibt es bereits 4.300 Anmeldungen.