Stacy Eldredge: „Du bist von Gott geliebt – Für Teens“

0

Schon das Cover macht klar, dass es sich hier um ein Buch handelt, dass sich speziell an Mädchen richtet: ein gekrönter Flamingo, goldenes Konfetti und der Titel in Roségold. Doch was ein oberflächliches „Alles ist rosa und wird gut“-Buch sein könnte, ist ein wahrer Schatz von guten Gedanken, tiefen Einsichten und ermutigenden Worten. Zwar ist die Methode, jeden Tag nur ein bisschen Text zu lesen, nicht zwingend hilfreich für tiefgehende Veränderungen, aber für die Zielgruppe absolut sinnvoll. Teenies, die sich immer wieder mit diesem Buch hinsetzen, werden die Gedankenanstöße schätzen und nutzen können auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden. Wenn die Mama sich eventuell dazusetzt, Texte gemeinsam gelesen und betrachtet werden, kann das zu besonderen Momenten führen.

Die Themen regen dazu an, die eigene Persönlichkeit im Licht von Gottes Liebe zu betrachten und sich selbst lieben zu lernen. Dabei geht es um innere und äußere Schönheit, um Vergangenheit und Träume für die Zukunft, ums Frausein und um Jungs – eigentlich um alles, was ein Mädchenherz bewegen kann. Dabei ist es möglich, sich tiefer auf die Themen einzulassen, oder eher zügig darüber hinweg zu lesen – eben so, wie die Stimmung gerade ist oder wie viel Zeit man sich und Gott schenken möchte. Denn das ist das Ziel hinter allen Versen, Worten und Gebeten: Gott als Schöpfer der eigenen Persönlichkeit, als Heiler der Verletzungen und als Autor der Zukunft näher kennenzulernen und vor ihm nichts zu verbergen.

Von Beate Tumat

Werbung

Leseprobe (PDF)

Verlag: Gerth Medien GmbH
ISBN: 978-3-9573460-0-1
Seitenzahl: 240
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein