Weihnachtsvideo gewinnt protestantischen „YouTube-Oscar“

0
Werbung

Nelian Pflug aus Neu Anspach hat den diesjährigen YoungClipAward der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gewonnen. Die Kirche selbst bezeichnet die Auszeichung als die „inoffiziellen protestantischen YouTube-Oscars“. Der 15-jährige Schüler macht in seinem Video „Advent, Advent“ Weihnachten zum Thema. So beleuchtet er die verschiedenen Aspekte des Festes, wie Geschenke, Familie und die christliche Tradition. Damit setzte er sich gegen 77 Mitbewerber durch. „Ein ganz tolles Video – gleichzeitig unterhaltsam und informativ, abwechslungsreich und gut gemacht“, lobte YouTuber Mirko Drotschmann alias „MrWissen2go“ den Kurzfilm. Pflug gewinnt 2.000 Euro.

Insgesamt erhielten die Gewinner in den verschiedenen Kategorien 6.000 Euro Preisgeld. Mitmachen konnten Jugendiche zwischen 13 und 19 Jahrenm, wahlweise alleine oder in Gruppen wie dem Konfirmandenunterricht. (nate)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein