Jesus.de Backstage

Mitmachen beim Casting für die Kinderfilme „Der Schlunz – Die Serie“

Selber „Der Schlunz“ zu sein, davon haben schon Tausende von Kindern geträumt. Jetzt könnten Träume wahr werden! Der Schlunz und seine Freunde werden lebendig – und begabte Laien können zu Schauspielern werden. Wer sich bis zum 9. oder auch 29. März anmeldet, kann beim Casting mitmachen!

Pssst!: Das Jahr der Stille nimmt Fahrt auf :-)

2010 ist das Jahr der Stille - und wir bemerken ein hohes Interesse an diesem Thema. So zum Beispiel durch die Meldung, dass das Sonderheft der Zeitschrift Aufatmen zum Jahr der Stille (Aufatmen stammt aus dem gleichen Haus wie Jesus.de) jetzt zum zweiten Mal nachgedruckt wird. Die bisherigen 170.000 Exemplare sind einfach schon wieder weg. Und nicht nur Gemeinden und Organisationen fordern das Heft nach wie vor unermüdlich an. Unsere Kollegen bekommen viele Mehrfach-Bestellungen von Privatleuten, zum Beispiel einer Tanzlehrerin, die ihren Kursteilnehmern zum Abschluss ein Heft schenkt. So scheint sich die Idee auf sehr kreative Weise quer durchs Land zu verbreiten. Wenn Ihr auch dabei sein wollt: Das Heft bestellen könnt Ihr hier... Stille-Newsletter Ebenfalls aus der Aufatmen-Redaktion erscheint zum Jahr der Stille ein monatlicher Stille-Newsletter. Jede Ausgabe enthält einen Videoblog und unter anderem einen exklusiven Artikel – diesmal von Heinrich Christian Rust über die Bedeutung des Sonntags. Zu bekommen ist der Stille-Newsletter unter www.aufatmen.de... Die Stille-Newsletter werden übrigens von der Aufatmen-Redaktion entworfen, aber von der Jesus.de-Redaktion zusammen gestellt und auf den Weg geschickt. ;-) Wir wünschen euch in diesem Jahr gute Erfahrungen mit diesem für viele ganz neuen Ding, der "Stille"... Euer Jesus.de-Team

Forum: Leichte Änderung der Farben

Auf Anregung vieler User haben wir im Forum die Farben leicht geändert.

Update: Geschwindigkeitsprobleme

Wir hatten seit gestern Abend größere Geschwindigkeitsprobleme wegen Serverüberlastung. Die Techniker haben das Problem erst nach längerem Suchen orten und beheben können. Es soll nun durch die Änderung von gewissen Routinen sichergestellt werden, dass dieses Problem nicht mehr auftritt. Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unanehmlichkeiten und danken für eure Geduld!

Gruß aus der Redaktion: Jesus.de wünscht ein gesegnetes Jahr 2010

Eigentlich ist es peinlich – und vielleicht doch symptomatisch für uns Christen in dieser wohlstandsgesättigten Gesellschaft: Mir ist heute Morgen die (noch) aktuelle Jahreslosung nicht mehr eingefallen. Wem geht es ähnlich?

Neues in Zentrale & Forum: Zwei kleine Helfer

Wir haben zwei kleine Neuerungen zu verkünden.

Jesus.de jetzt bei Facebook: Werde ein Fan!

Jesus.de ist jetzt auch bei Facebook. Fans bekommen die besten Artikel - handverlesen.

Das Update ist da!

Unser großes Update wurde heute eingespielt. Wir hoffen, damit die größten Probleme behoben zu haben.