Nachrichten & Themen

Nachrichten & Themen aus der christlichen Welt – zusammengestellt von der Jesus.de-Redaktion.

Judo Kampf

Olympia: Wenn Sportler Israel boykottieren

Immer wieder weigern sich Sportlerinnen und Sportler, gegen israelische Gegner anzutreten. Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio ist es wieder passiert.

„Schutzraum im Lebenstempo“: Tankstelle in NRW wird Autobahnkapelle

Am ersten Adventssonntag ist eine frühere Tankstelle an der A2 bei Hamm-Rhynern als Autobahnkapelle eingeweiht worden.

Intersexualität: Und schuf sie als Mann und Frau?

Der Fall Caster Semenya ist weiter ungeklärt. 2009 holte sie Gold über 800 Meter bei der Leichtathletik-WM - bei den Frauen. Seitdem wird heftig diskutiert, ob sie Mann oder Frau ist. Biologisch ist Caster Semenyas Geschlecht nicht eindeutig zu bestimmen. Und sie ist damit nicht allein. Aber die Gesellschaft stellt das vor Probleme. Die Kirche auch, schreibt Kristin Bergmann, Referentin für Chancengerechtigkeit der EKD.

Notfallseelsorger: Es geht zunächst darum, das Unglück zu begreifen

Nach dem Absturz der deutschen Passagiermaschine, in der auch eine Schülergruppe aus dem westfälischen Haltern am See saß, werden Schüler und Lehrer des Joseph-König-Gymnasiums von Seelsorgern betreut.

Bayerische Landeskirche berät über Segnung homosexueller Paare

Die Bayerische Landeskirche stimmt in ihrer Frühjahrstagung darüber ab, ob sie künftig die öffentliche Segnung homosexueller Paare zulässt. Im Entwurf heißt es, dass Pfarrerinnen und Pfarrer nach ihrem Gewissen entscheiden sollen, ob sie gleichgeschlechtliche Paare segnen oder nicht.

Bischofswahl mit Homosexuellen: Konflikt in den USA eskaliert

In der anglikanischen Weltkirche hat sich der Konflikt um die Wahl homosexueller Priester ins Bischofsamt verschärft. Die Diözese Los Angeles der Episkopalkirche in den USA teilte am Sonntag (Ortszeit) mit, dass dort bei der Bischofswahl im Dezember ein schwuler Priester und eine lesbische Pfarrerin kandidieren würden.

Thüringen: „Zentrum für Spirituellen Tourismus“ eröffnet

Mit einem Gottesdienst ist am Sonntag im thüringischen Reinhardsbrunn bei Gotha ein «Zentrum für Spirituellen Tourismus» eröffnet worden.

EKD-Ratschef: Katholische Kirche soll gemeinsames Abendmahl ermöglichen

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat die katholische Kirche dazu aufgefordert, einige Traditionen aufzugeben.

„Vergnügt, erlöst, befreit“: Gemeinsam Christusfest feiern

Evangelische, katholische, altkatholische, orthodoxe und freikirchliche Christen feiern am Pfingstmontag das ökumenische "Christusfest" in Koblenz. Man wolle sich im Zeichen der Reformation die Gemeinsamkeiten bewusst machen.