- Werbung -

19. Juni: Rund 20.000 Besucher zum Christustag in Stuttgart erwartet

- Werbung -

Der voraussichtlich deutschlandweit größte evangelische Gottesdienst in diesem Jahr findet an Fronleichnam (19. Juni) in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena statt. Zum Christustag werden rund 20.000 Menschen im Stadion singen, beten, Abendmahl feiern und auf die Bibel hören, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Der Tag steht unter dem Motto "Teil seiner Geschichte".

Prominente Referenten des Tages sind unter anderem der CDU-Politiker Volker Kauder, der sich weltweit für verfolgte Christen einsetzt, und Margot Käßmann, evangelische Botschafterin des Reformationsjubiläums 2017. Das Motto wolle Bezug nehmen auf das Jubiläum "500 Jahre Reformation" im Jahr 2017 und zugleich Christen ermutigen, "hier und jetzt ein Teil Gottes mit seiner Geschichte zu sein", sagte der Nagolder Dekan Ralf Albrecht dem Evangelischen Pressedienst (epd). Albrecht ist einer der Koordinatoren des Christustages und Vorsitzender der Christusbewegung "Lebendige Gemeinde".

 Seit mehr als 50 Jahren gibt es in Baden-Württemberg an Fronleichnam Glaubens- und Bibelkonferenzen evangelischer Christen. Seit 1996 heißen auch diese dezentralen Veranstaltungen "Christustag". Hauptorganisatoren sind neben der Christusbewegung "Lebendige Gemeinde" der CVJM-Gesamtverband in Deutschland, die Evangelische Allianz in Deutschland und der Evangelische Gnadauer Gemeinschaftsverband.

(Quelle: epd)

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht