- Werbung -

Leitungswechsel bei CAMPUS FÜR CHRISTUS Deutschland

Florian Stielper übernimmt im April die Leitung von Campus für Christus Deutschland. Er will gemeinsam mit der CAMPUS-Gemeinschaft „Gottes Liebe in die Gesellschaft tragen.“

- Werbung -

Stielper tritt die Nachfolge von Andreas Boppart an, der sich künftig wieder auf seine Aufgaben als Leiter von Campus für Christus in der Schweiz und seine Rolle in der europäischen Leitungsebene konzentrieren soll. Boppart hatte die Interimsleitung des deutschen Zweiges vor gut drei Jahren mit übernommen, um die Organisation durch einen Veränderungs- und Erneuerungsprozess zu begleiten.

Im Zuge dieses Prozesses wurde unter anderem eine sechsköpfige Geschäftsleitung eingeführt, der zurzeit Andreas Boppart, Andreas Fürbringer, Raphael Funck, Julia Spanka, Friedemann Schwinger und Florian Stielper angehören. Gemeinsam verantworten sie die strategische Weiterentwicklung von CAMPUS.

Neben seiner Tätigkeit für CAMPUS ist Stielper seit über einem Jahrzehnt als Sänger der Band Good Weather Forecast bekannt. Aus der Arbeit der Band heraus gründete und entwickelte Stielper gemeinsam mit seinem Bruder Johannes SHINE Deutschland – die Schülerarbeit von Campus für Christus. Im Rahmen des Veränderungsprozesses von CAMPUS war Florian Stielper in den vergangenen drei Jahren unter anderem für die Schärfung der Außendarstellung des Gesamtwerkes verantwortlich. „Für mich ist es eine Ehre, in ‘Boppis’ Fußstapfen zu treten und ich freue mich gemeinsam mit der CAMPUS Community und den vielen Christen, Kirchen und Organisationen in Deutschland, Gottes Liebe in die Gesellschaft zu tragen”, so Stielper.

Der offizielle Leiterwechsel findet am 5. April im Rahmen eines CAMPUS Events mit geladenen Gästen im Westhouse Augsburg statt.

QuelleCAMPUS

Zuletzt veröffentlicht