- Werbung -

Corona-Ausbruch in Bremerhavener Kirchengemeinde (Nord 24)

- Werbung -

In einer Pfingstgemeinde in Bremerhaven haben sich mindestens 44 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Dies berichtet das Onlineportal Nord 24. Es bestehe der Verdacht, dass sich die Betroffenen in Gottesdiensten der Gemeinde angesteckt haben. Die Behörden befürchten, dass die Zahl der Infizierten noch steigen wird.

Nach Angaben der Behörden stünden inzwischen über 100 weitere Personen unter Quarantäne. An den Gottesdiensten der Freien Evangeliums Christengemeinde hätten rund 150 Personen teilgenommen – weniger als sonst, da die Gemeinde wegen Corona eine Obergrenze festgelegt hatte. Teilnehmerlisten seien nicht angelegt worden. Die Behörden arbeiten nun daran, die Infektionsketten zu identifizieren, heißt es.

- Werbung -

Link: Corona-Ausbruch in Bremerhavener Kirchengemeinde

Jesus.de unterstützt ausdrücklich die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Schützt euch und andere.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht