„The Chosen“: Jesus-Serie startet auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Damit war nicht zu rechnen, auch wenn die Serie „The Chosen“ gerade weltweit Rekorde bricht: In der ersten Woche nach dem Verkaufsstart der deutschen DVD und die Blu-ray der 1. Staffel sprang die Jesus-Serie auf Anhieb auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste DVD.

„The Chosen“ erzählt die Geschichte von Maria Magdalena, von dem Fischer Simon (dem späteren Petrus), dem Steuereintreiber Matthäus oder dem Pharisäer Nikodemus in gut erzählter und umfangreicher Weise.

Die Serie zeigt somit nicht in erster Linie Jesus, sondern vor allem die Geschichten der Menschen um ihn herum, und dies in einer so nachvollziehbaren Art und Weise, dass sie damit unzählige Menschen, die wenig mit Religion und Kirche zu tun haben, für sich gewinnen konnte.

In deutscher Übersetzung ist die erste von 7 Staffeln erschienen.
Begleitend zur DVD und der Blu-ray ist auch der Roman zur 1. Staffel erschienen, sowie ein Andachtsbuch.

LINK: www.the-chosen.net

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Die neusten Artikel