- Werbung -

Webseite ermutigt zum Gebet für österreichische Politiker

- Werbung -

Österreicher können jetzt auf einer Gebetsplattform für ihre Politiker beten. Die Seite prayforaustria.at hat die Unternehmensberaterin Hélène Cuenod ins Leben gerufen. Nutzer können sich einen oder mehrere Politiker aus der Regierung auswählen oder zuweisen lassen, beispielsweise aus dem Nationalrat oder dem Expertenkabinett, für die sie beten wollen. Einmal täglich, wöchentlich oder monatlich werden sie dann an das Gebet erinnert. Bisher haben sich 440 Beter auf der Webseite angemeldet. Zu den Partnern der Initiative gehören unter anderem die Österreichische Evangelische Allianz und der Malteserorden.

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht