Start Schlagworte Bundespräsident

SCHLAGWORTE: Bundespräsident

Bundespräsident kommt zum Katholikentag nach Münster

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt zum Deutschen Katholikentag (9. bis 13. Mai 2018) nach Münster. Das Staatsoberhaupt werde bei der Eröffnung auf dem Domplatz in der Innenstadt ein Grußwort sprechen, teilten die Veranstalter am Dienstag in Münster mit.

Partner und Europäer: Kirchen gratulieren Steinmeier

Die Spitzen der beiden großen Kirchen in Deutschland haben Frank-Walter Steinmeier am Sonntag zu seiner Wahl zum Bundespräsidenten gratuliert. Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würdigte Steinmeier als überzeugten Europäer und sicherte ihm Unterstützung zu. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) verwies auf Steinmeiers Popularität.

Käßmann nennt Steinmeier-Kandidatur „wunderbar“

Die Theologin Margot Käßmann hat die Nominierung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Kandidat für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck als "wunderbar" bezeichnet....

Bundespräsidentenwahl: Kirchentag freut sich über Einigung auf Steinmeier

Der evangelische Kirchentag hat die Einigung der Koalition auf Frank-Walter Steinmeier (SPD) für das Amt des Bundespräsidenten begrüßt - auch wenn das wahrscheinlich eine Umplanung für die Veranstaltung bedeutet.

Gauck: Religion bei Bundespräsidentenwahl „unerheblich“

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck keine Voraussetzung für das höchste Staatsamt. Er wolle auch einen Muslim als Bundespräsidenten nicht ausschließen, sagte Gauck in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Amt der Bundespräsidentin: Käßmann lehnt ab!

Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat das Angebot, als Kandidatin bei der Bundespräsidentenwahl anzutreten, abgelehnt. "Es ehrt mich, dass mein Name im Zusammenhang mit dem höchsten Amt im Staat genannt wird. Allerdings stehe ich für dieses Amt nicht zur Verfügung", erklärte sie am Mittwoch auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd). Weitere Fragen in diesem Zusammenhang wolle sie nicht kommentieren.

„Sie werden vertrieben“: Bundespräsident besorgt über Lage der Christen im Nahen...

Bei einem Treffen mit dem Oberhaupt der Syrisch-Orthodoxen Kirche hat Bundespräsident Joachim Gauck seine Sorge über die Lage der Christen im Nahen Osten geäußert.

Politiker und Christ: Altbundespräsident Richard von Weizsäcker gestorben

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 94 Jahren. Als überzeugter Christ engagierte er sich auch in der Evangelischen Kirche.

Offener Brief: Evangelisches Pfarrer-Bündnis kritisiert Gaucks Plädoyer für Militäreinsätze

Ein Bündnis evangelischer Pfarrer kritisiert Bundespräsident Joachim Gauck für dessen Forderung, Deutschland müsse notfalls auch militärische Verantwortung in internationalen Konflikten übernehmen.

Streit um Auslandseinsätze: Ost-Pfarrer kritisieren Bundespräsident Gauck

Ostdeutsche Pfarrer kritisieren das Plädoyer von Bundespräsident Joachim Gauck für Auslandseinsätze der Bundeswehr. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sammeln die Ost-Berliner Pfarrer Klaus Galley und Siegfried Menthel unter Kollegen Unterschriften für einen Protestbrief an Gauck, der in der DDR selbst Pastor war.