Start Schlagworte Feminismus

Schlagwort: Feminismus

Fachtagung: Evangelische Kirche sucht Konzept gegen Gender-Gegner

Focus Online entsendet 10 Redakteure in Adventsgottesdienste, um sie live über Facebook von dort zu übertragen. Die Zeitung selbst spricht vom "größten Facebook-Live-Event zum Thema Beten, das es in Deutschland je gegeben hat".
Jürgen Moltmann Evangelischer Theologe

Theologe der Hoffnung: Jürgen Moltmann wird 90 Jahre alt

Der Tübinger Theologieprofessor Jürgen Moltmann wird am 8. April 90 Jahre alt. Moltmann gilt als einer der bedeutendsten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts.
Klagemauer Männer stehen vor Wand mit Rücken zu Betrachter

Klagemauer: Israelisches Parlament beschließt Einrichtung einer „gemischten Zone“

Frauen und Männer dürfen künftig gemeinsam an der Klagemauer in Jerusalem beten. Das hat das israelische Parlament beschlossen. Ein entsprechendes Gesetz soll in Kürze erlassen werden.

Nachholbedarf: Gleichstellungsatlas für evangelische Kirche erschienen

Bei der Gleichstellung von Frauen und Männern hat die evangelischen Kirche noch Nachholbedarf. Dies ergibt sich aus dem Gleichstellungsatlas, der zum internationalen Frauentag (8. März) erscheint.

Nackt im Gottesdienst: Anklage gegen Femen-Aktivistin

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die Femen-Aktivistin Josephine Witt erhoben, die bei einem Weihnachtsgottesdienst im vergangenen Jahr im Kölner Dom ihre Brust entblößt hatte.

Evangelikale in Sachsen: Kritischer Beitrag der Heinrich-Böll-Stiftung

Evangelikale Christen haben eine vom Mainstream oft abweichende Sexualmoral, sind gegen Homosexualität, für das klassische Familienbild und skeptisch gegenüber dem Islam. Die Journalistin Jennifer Stange hat in einem Beitrag für die Heinrich-Böll-Stiftung in Sachsen zusammengetragen, was ihrer Meinung nach für "christliche Fundamentalisten" beachtenswert ist.

„Bedingungslos fromm“: Radio SWR2 vergleicht evangelikalen Gemeindeleiter mit Pius-Bruder

Extreme Evangelikale und Mitglieder der erzkonservativen Piusbruderschaft haben viel gemeinsam. Das ist das Fazit, das die Radiosendung "Bedingungslos fromm" in der Reihe "SWR2 Glauben" am Sonntagmorgen zog. Das Radio-Feature begleitete einen evangelikalen Gemeindeleiter und einen Anhänger der Pius-Bruderschaft aus Stuttgart.

Kirchentags-Generalsekretärin: «Angst vor Feminisierung der Kirche muss niemand haben»

Die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Ellen Ueberschär, befürwortet eine Frauenquote für kirchliche Führungspositionen.

Bischöfin Junkermann: Keine Feminisierung des Pfarrberufs

Bischöfin Ilse Junkermann rechnet nicht damit, dass sich der Trend zu mehr Frauen im Pfarramt fortsetzt.