Start Schlagworte Flüchtlinge

Schlagwort: Flüchtlinge

Luftaufnahme: Hunderte Menschen sitzen auf einer Wiese.

CHRISTIVAL22 stellt 100 Freiplätze für ukrainische Geflüchtete zur Verfügung

Der Krieg in der Ukraine betrifft auch das CHRISTIVAL22. Rund 2.000 Übernachtungsplätze in Erfurt stehen nicht zur Verfügung. Die Veranstalter wollen mit Freikarten für Geflüchtete ein Zeichen setzen.
Ukrainische Flüchtlinge im Pfarrhaus

„Empfangen wie zuhause“: Ukrainische Flüchtlinge leben im Pfarrhaus

Fast 400.000 ukrainische Flüchtlinge sind in Deutschland registriert und brauchen Wohnraum. Im westfälischen Bad Oeynhausen stellt eine Kirchengemeinde ein Pfarrhaus als Unterkunft bereit und kümmert sich mit Freiwilligen um die Frauen und Kinder.
Menschen beten und singen in einem Luftschutzkeller.

Kiew: Missionar stellt Gemeinderäume 30 Flüchtlingen zur Verfügung

Ein brasilianischer Priester hat seine Kirche in Kiew für Schutzsuchende geöffnet. Trotz der Gefahr des Krieges will er seine Gemeinde nicht verlassen.
Schatten einer Frau im Gegenlicht

Hilfswerk warnt vor Gefahr der Ausbeutung von Ukrainerinnen

Die Frauenhilfsorganisation Solwodi hat vor der Gefahr der Ausbeutung geflüchteter Ukrainerinnen gewarnt. Der Großteil der Hilfsangebote sei ehrlich – aber es gebe schwarze Schafe.
Ein Kind winkt zum Abschied.

Flüchtlingshilfe in Rumänien: „Das würde Jesus auch tun“

In Rumänien helfen viele Christinnen und Christen den Geflüchteten – und zwar rund um die Uhr. Viele sind jedoch am Ende ihrer Kräfte. Dabei werden in den kommenden Wochen noch weit mehr Flüchtlinge erwartet.
LKW wird mit Hilfsgütern beladen

ora Kinderhilfe

Das christliche Kinderhilfswerk leistet seit Beginn des Krieges Nothilfe mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung, Verbandsmaterialien.
Ein Mann schiebt eine Frau im Rollstuhl.

Geflüchtetes Mädchen: „Bei jedem vorbeifahrenden Lastwagen zuckt sie zusammen“

Das Christliche Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd hat 34 Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen, darunter zehn Menschen mit Behinderung, ihre Betreuer sowie Familien mit Kindern. Die Belastung für die Menschen sei riesig, sagt Öffentlichkeitsreferent Ralph Wild.
Zelte stehen zwischen Olivenbäumen. Auf dem Boden liegt Müll.

Hunderte Flüchtlinge bekehren sich

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan fliehen tausende Angehörige des Hazara-Volkes nach Europa. Kein anderes Volk zeigt so viel Interesse am Glauben wie sie – warum?
Eine offene Kirchentür neben der ein Fahrrad steht.

Pfarrer wegen Kirchenasyl verurteilt

Stefan Schörk gewährte einem Iraner zehn Tage Kirchenasyl. Jetzt erhält er zwei Jahre auf Bewährung und eine Geldstrafe - ein überraschendes Urteil.
Heinrich Bedford-Strohm

Bedford-Strohm: Abschied auf Distanz

Nach sieben Jahren nimmt Heinrich Bedford-Strohm Abschied als EKD-Ratsvorsitzender. Er moderierte den Auftakt eines Reformprozesses, trat für den Schutz von Flüchtlingen ein. Zuletzt bestimmte die Corona-Pandemie seine Arbeit - und seinen Abschied.