Start Schlagworte Freakstock

SCHLAGWORTE: Freakstock

Freakstock gibt es dieses Jahr in einer „Home Edition“

Freakstock, das Festival der Jesus Freaks, wird in diesem Jahr online stattfinden. Am Freitag (31. Juli) und Samstag gibt es Musik und geistliche Inputs.

Freakstock: Feiern auf dem „Jesus-Festival“ (pro)

Campen, tanzen, Musik hören und Jesus preisen. Freakstock ist das etwas andere Festival. Rund 2.500 Besucherinnen und Besucher sind in diesem Jahr auf dem Gelände von Gut Haarbecke im Sauerland dabei (1. bis 4. August). Mitten unter ihnen: Martina Blatt vom Christlichen Medienmagazin pro. Sie stellt fest: Die Freaks sind älter geworden - und Eltern.

Freakstock: Christsein zwischen Seifenblasen und Tiefgang

"One way" prangt in Großbuchstaben auf einem Schild. Es geht geradeaus, den staubigen Abhang hinunter. Ein junger Mann fühlt sich veranlasst, diesen Hinweis in der Melodie des gleichnamigen Hillsongklassikers zu singen. Ich stimme ein: "Jesus". Wir grinsen uns an. Wir sind unterwegs zum 23. Freakstock-Festival des Vereins Jesus Freaks Deutschland auf Gut Haarbecke im sauerländischen Kierspe. Ein Erfahrungsbericht.

Freakstock-Festival: Veranstaltungsort steht fest

Das "Freak Stock Jesus Festival" findet in diesem Jahr vom 2. August bis zum 5. August auf dem Gut Haarbecke in Kierspe (Märkischer Kreis) statt. Geboten werden Konzerte, Workshops, Kunstaustellungen, Gottesdiensten, Lesungen und auch Sportveranstaltungen. Zum Festival kommen Bands, Redner und Besucher aus aller Welt.

„Sabbatical“: Freakstock 2017 abgesagt

Die Jesus Freaks haben ihr Freakstock-Festival für dieses Jahr abgesagt. Wasserversorgung und Naturschutzfragen seien noch nicht geklärt, "eine seriöse Planung und Vorbereitung" daher leider...

Öko-Cola und Kompost-Toiletten: Jesus Freaks feiern auf Allstedter Flughafen

Sie sind wieder da: Nach mehreren Jahren in Nordrhein-Westfalen kehren die Jesus Freaks mit ihrem Festival "Freakstock" zurück nach Mitteldeutschland. Ab Mittwoch wollen Tausende auf einem früheren Militärflugplatz ihren Glauben feiern.

„Freakstock“: Rückkehr nach Ostdeutschland

Das "Freakstock"-Festival der Jesus-Freaks findet in diesem Jahr in Ostdeutschland statt. Vom 29. Juli bis 2. August erwarten die Veranstalter auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Allstedt bei Querfurt im südlichen Sachsen-Anhalt rund 3.000 Teilnehmer.

Bunt, laut, fromm: 3.200 Besucher beim „Freakstock“-Festival

Rund 3.200 Teilnehmer kamen in diesem Jahr zur 19. "Freakstock"-Auflage ins ostwestfälische Borgentreich. Das fünftägige Festival der "Jesus Freaks" ging heute mit einem bunten Gottesdienst zu Ende.

„Mut zur Veränderung“: 19. Freakstock-Festival startet in dieser Woche

"Change(d) – Mut zur Veränderung" – unter diesem Motto steht das 19. "Freakstock"-Festival der freikirchlichen Glaubensgemeinschaft der "Jesus-Freaks", das am Mittwoch (31. Juli) im ostwestfälischen Borgentreich beginnt. Die Veranstalter erwarten mehrere tausend Besucher.

„Freakstock“: Bundesweites Festival startet im Juli

Das diesjährige "Freakstock"-Festival der freikirchlichen Glaubensgemeinschaft der "Jesus-Freaks" startet am 31. Juli im nordrhein-westfälischen Borgentreich. Auf dem fünftägigen Festival-Programm stehen Seminare sowie Konzerte von nationalen und internationalen Bands, wie die Veranstalter am Dienstag ankündigten.