„YOUNIFY“: EJW lädt zu digitalen Hauspartys ein

0
vladans/ iStock / Getty Images Plus
Werbung

Der Jugendkongress „YOUNIFY“ findet dieses Jahr nicht zentral, sondern in Form von digitalen „Hauspartys“ statt. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) lädt junge Leute ein, am 17. Oktober gemeinsam im kleinen Kreis von Freunden im eigenen Wohnzimmer oder der lokalen Gemeinde an dem Event teilzunehmen. An dem Tag wird es ab 19.30 Uhr ein Programm mit kurzen Impulsen geben, die über YouTube gestreamt werden. Geliefert werden diese von Dina Ketzer (Landessekretärin für Teenager CVJM Bayern), Johannes Hartl (Augsburger Gebetshaus), Thorsten Dietz (Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor und Privatdozent an der Universität Marburg) und Hanns Wolfsberger (Pfarrer der Evangelischen Jakobusgemeinde in Tübingen). Zusätzlich wird die YOUNIFY-Band Gebetszeiten anleiten, bei denen auch Teilnehmer der Hauspartys mit Gitarre oder Keyboard mitspielen können. Über ein Online-Tool können interaktiv Fragen ins Live-Studio gestellt werden.

Wer Gastgeber für eine dieser Hauspartys sein möchte, kann sich dafür beim EJW anmelden und erhält zur Gestaltung des Abends ein „Party-Paket“ mit Noten und Materialien für die Gäste.

Link: Infos zu YOUNIFY und Anmeldung auf der Website

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein