Die kostenlose Bibel-App „YouVersion“ wurde seit ihrem Erscheinen im Jahr 2008 mehr als 100 Millionen Mal heruntergeladen.

 Wie die Nachrichtenagentur „Pressetext“ meldet, hätten alle User zusammengenommen inzwischen runf 60 Milliarden Minuten Bibelstudium betrieben. Die Initiatoren, die die Software gratis zum Download anbieten, sprächen von einer „Revolution der Bibel-Lesegewohnheiten“. Auf der Webseite der Anbieter heißt es: „YouVersion ist eine globale Vereinigung von Menschen, die anderen leidenschaftlich gern helfen wollen, sich mit dem Wort Gottes zu beschäftigen. Wir glauben, dass das erst der Anfang ist.“

 „YouVersion“ stellt dem Nutzer verschiedene Tools zur Verfügung, um individuelle Lesepläne zu erstellen, die den Inhalt der Bibel bestimmten Themen zuordnet, interessante Stellen und Zitate mit Lesezeichen zu markieren und über soziale Netzwerke mit anderen Usern zu teilen und ergänzendes Audio- oder Videomaterial abzuspielen. insgesamt stehen knapp 600 unterschiedliche Übersetzungen zum Download zur Verfügung.

 Verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von YouVersion ist LifeChurch.tv.  Die Handy-App wurde nach Angaben der Entwickler komplett aus Spendengeldern und Eigenmitteln finanziert.