- Werbung -

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!” – Überlegungen zur Jahreslosung 2020

Glaube und Unglaube, ein widersprüchliches Wortpaar. Tobias Faix schreibt dazu: „Glaube ohne Zweifel wäre Wissen und Wissen braucht kein Vertrauen und letztendlich keinen Gott.“ Glauben bedeute, die „Sicherungen“ loszulassen. Vertrauen. Der eigene Glaube sei immer „vorläufig und niemals perfekt oder fertig“. Und was den Zweifel betrifft: Es sei erstaunlich, dass dieser in vielen Kirchen und Gemeinden immer noch mit Scham belegt sei.

Weiterlesen im Blog von > Tobias Faix

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Die neusten Artikel