Kultur

National Christmas Tree USA Washington Weihnachtsbaum

Patriotische Weihnachtsshow – 100 Jahre „National Christmas Tree“ in den USA

Heiligabend 1923 ließ US-Präsident Coolidge erstmals den "National Christmas Tree" erleuchten. Die Tradition spiegelt bis heute die Befindlichkeit der US-Nation wider.
Antike Treppen in Kroatien.

Darum waren die Treppen zum Tempel in Jerusalem so „kacke“ gebaut

Routinen helfen bei der Strukturierung des Alltags, können aber die Kreativität lähmen. Wie komme ich davon los? Tamara Boppart helfen die Treppenstufen auf der Joggingrunde.

Festivalkongress „SPIRIT“ in Bochum geplant

Zwischen dem 1. und 3. Oktober 2021 soll in Bochum zum ersten Mal der ökumenische Kongress und zugleich Musikfestival SPIRIT stattfinden.
Ein Martin-Luther-King-Schauspieler schaut starr gerade aus. Hinter ihm steht eine Frau im weißen Gewand.

Martin Luther King: Musical will Menschen zum Guten inspirieren

Das Chormusical "Martin Luther King – ein Traum verändert die Welt" erzählt die Lebensgeschichte Kings. Über 61.000 Zuschauer haben es bereits gesehen.
Fahrrad vor einer Kapelle

Mehr als 50 Radwegekirchen laden zur Rast ein

Ob Elbe-Radweg, Bach-Rad-Erlebnisroute oder Saale-Radweg: Wer mit dem Fahrrad durch Mitteldeutschland fährt, kann bei 50 Radwegekirchen eine besondere Rast einlegen.
Chanukka-Leuchter Judentum

Chanukka: Acht Kerzen für die Wiedereinweihung des Tempels

Juden weltweit feiern ab dem 7. Dezember eine Woche lang das Chanukka-Fest. Es erinnert an die Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem im zweiten Jahrhundert vor Christus.
Musical Martin Luther King

Chormusical Bethlehem: Weihnachten neu erzählt

Das Chormusical "Bethlehem" erzählt die Weihnachtsgeschichte in einer modernen Version – mit Liveband und 3.000 Sängern.
Indischer Tempel

Indien: Anti-Bekehrungsgesetze bedrohen Religionsfreiheit

In Indien werden immer mehr Anti-Bekehrungsgesetze verabschiedet. Das christliche Hilfswerk Open Doors sieht darin einen Angriff auf religiöse Minderheiten
Betende Hände Bastelarbeiten Landeskirchliches Archiv Stuttgart

400 „Betende Hände“

Das Landeskirchliche Archiv Stuttgart hat eine Sammlung von 400 Gemälden und Skulpturen mit den "Betenden Hände" von Albrecht Dürer erhalten – von klassisch bis kitschig.
Honecker und der Pastor

„Honecker sagte: ‚Ich bin wieder zu Hause'“

Pastor Uwe Holmer nahm 1990 die Honeckers bei sich auf. Das christliche Medienmagazin PRO hat mit seinem Sohn Kornelius über dessen Sicht auf diese Zeit und den Film "Honecker und der Pastor" gesprochen.