- Werbung -

Bibel TV: Zuschauerzahl und Spenden gestiegen

Der christliche Fernsehsender Bibel TV verzeichnete 2015 wachsende Zuschauerzahlen und Spenden. Im Schnitt erreichte der Sender nach eigenen Angaben pro Tag knapp 200.000 Zuschauer.
- Werbung -

Das seien 20 Prozent mehr gewesen als noch im Jahr 2014 (161.000 Zuschauer pro Tag), heißt es in einer Pressemitteilung. Die Spenden stiegen auf 7,1 Millionen Euro. Seit 2 Jahren investiert der Sender intensiv in die Verbreitung in HD-Qualität. Geschäftsführer Matthias Brender betonte, dass zur Finanzierung der HD-Verbreitung per Satellit und Kabel noch eine weitere Spendensteigerung notwendig sei. Insgesamt tragen 40 Medienpartner, darunter Bistümer und Landeskirchen, mit ihren Produktionen zum Programm von Bibel TV bei.

Um das Programm noch abwechslungsreicher zu gestalten, will sich Bibel TV in Zukunft um mehr fiktionale Inhalte bemühen. Auch ein christlicher Sender dürfe mal unterhaltsam sein, so Brender. Allerdings sei es schwierig, geeignete, den christlichen Werten entsprechende und für den Sender auch finanzierbare Sendungen zu finden.

- Werbung -

Die Bibel TV App wurde mittlerweile auf über 25.000 Smartphones und Tablets installiert. Der Sender plant weitere Investitionen im Onlinebereich.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht