- Werbung -

Pfarrer Nicolai Opifanti: Seelsorge via Instagram (SWR)

- Werbung -

„Ich bete wie verrückt.“ Der evangelische Pfarrer Nicolai Opifanti hat schon vor der Coronakrise die Sozialen Medien zur Verkündigung genutzt. Im SWR-Studio erzählt der 33-Jährige von seinen Instagram-Gottesdiensten, wie er gerade jetzt Zugang zu überwiegend jugendlichen Menschen bekommt und welche Tipps er ihnen gibt.

Links:

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht