- Werbung -

700 Missbrauchsfälle in Southern Baptist Convention

- Werbung -

700 Missbrauchsfälle soll es nach einer Untersuchung von Houston Chronicle und San Antonio Express-News in den letzten 20 Jahren in der Southern Baptist Convention (SBC) gegeben haben. Rund 380 Kirchenführern und Ehrenamtlichen wurden seit 1998 sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Einige seien trotz der Beschuldigungen im Amt geblieben.

Die SBC reagierte entsetzt auf die Vorwürfe der Zeitungen: Man werde alle spirituellen, finanziellen und organisatorischen Mittel der Convention nutzen, „um diese Raubtiere zu stoppen“, sagte Präsident J.D. Greear via Twitter. Die Southern Baptist Convention ist die größte protestantische Konfession und größte baptistische Gruppe in den USA.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht