- Werbung -

Fürs Martin Luther King-Musical proben 2.400 Sänger

- Werbung -

Das neue Chormusical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ wird am 9. und 10. Februar 2019 in der Grugahalle Essen uraufgeführt – als ökumenisches Projekt mit 2.400 Sängerinnen und Sängern, Big-Band, einem Orchester und nationalen wie internationalen Musicaldarstellern. Ende September steht nun die erste gemeinsame Probe an. 

Beteiligt sind 65 lokale Projektchöre von Hamburg über Leipzig bis Frankfurt. Die meisten der Chöre sind in Nordrhein-Westfalen ansässig, alleine sieben in Essen. Veranstalterin ist die Stiftung Creative Kirche in Kooperation mit der Evangelischen Kirche im Rheinland, dem Bistum Essen und dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland. Eine Tour des Musicals durch Deutschland ist für das Jahr 2020 geplant.

Weitere Infos gibt es hier.

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht