- Werbung -

Neuer Standort für Internationales Institut für Religionsfreiheit

- Werbung -

Das Internationale Institut für Religionsfreiheit (IIRF) hat einen neuen Standort in Vancouver eröffnet. Die Niederlassung wird sich auf die Situation der Religionsfreiheit in Nordamerika konzentrieren und ist die fünfte Region, die durch das IIRF nun abgedeckt wird. Christof Sauer, einer der Gründungsdirektoren des IIRF, sagte dazu in einer Pressemitteilung, dieser Schritt sei längst überfällig gewesen. Auch Thomas Schirrmacher, der als Direktor des IIRF arbeitete und nun als Generalsekretär die Leitung der WEA übernommen hat, drückte seine Wertschätzung für die Zusammenarbeit der verschiedenen Regionen aus. Es gibt bereits Büros in Brüssel, Colombo, Delhi, Kapstadt, Brasilia und Tübingen.

Das IIRF ist ein interdisziplinäres Netzwerk aus allen Kontinenten unter dem Dach der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA). Die Vertretungen vor Ort analysieren zuverlässige Daten über Verletzungen der Religionsfreiheit weltweit und bemühen sich, Themen der Religionsfreiheit in Hochschulprogramme und Lehrpläne einzubringen.

- Werbung -

Link: Website des Internationalen Instituts für Religionsfreiheit (IIRF)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Eine Übersicht über alle unsere Newsletter findest du hier 🙂

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht