Start Schlagworte AfD

Schlagwort: AfD

TV-Tipp: „Wahre Christen oder böse Hetzer? Spaltet die AfD die Kirchen?“...

"Wahre Christen oder böse Hetzer? Spaltet die AfD die Kirchen?", ein Film von Thomas Leif. Zu sehen am Donnerstag, 14. September, ab 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Neues Buch: Ist die AfD eine Alternative für Christen?

Der Publizist, ZEIT-Autor und evangelischer Theologe, Wolfgang Thielmann, hat sich in seinem neuen Buch mit dem Phänomen AfD beschäftigt und dabei auch Mitglieder, Familienangehörige und Kritiker der Partei zu Wort kommen lassen. Im lebenslust-Interview spricht er über Spannungen zwischen AfD und Kirche und was die Arbeit an seinem Buch bei ihm ausgelöst hat.
Wolfgang Thierse

Thierse: Kirche soll sich stärker mit AfD auseinandersetzen

Eine intensivere Auseinandersetzung mit der AfD innerhalb der Kirche hat der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) angeregt.

AfD wirft Kirchen „Dialogverweigerung“ vor – Wirbel um Käßmann-Aussage

Unmittelbar nach dem evangelischen Kirchentag haben führende Vertreter der AfD die Kirchen erneut scharf angegriffen. Die Auslöser: Das schon im Vorfeld viel beachtete Gespräch mit einer AfD-Vertreterin und Aussagen der EKD-Reformationsbotschafterin Margot Käßmann.

Tillich: Mit der AfD zu reden ist richtig

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hält das Gesprächsangebot des evangelischen Kirchentags an die AfD für richtig. «Ich glaube, man kann niemanden davon überzeugen, dass er vom rechten...

Christen in der AfD?

„Christen in der AfD?“ Passt das zusammen? Die Diskussion zwischen dem evangelischen Bischof Markus Dröge und Anette Schultner vom Arbeitskreis „Christen in der AfD“ im Rahmen des Kirchentags war mit Spannung erwartet worden. Während auf der Bühne sachlich diskutiert wurde, gab es immer wieder teils empörte Zwischenrufe aus dem Publikum. Die AfD schüre Ängste, sähe Misstrauen und predige Ausgrenzung, kritisierte Bischof Dröge.

Volles Haus auf dem Kirchentag: Käßmann spricht über Frauen und die...

"Ist doch klar, wenn Frau Käßmann kommt, dann wird die Hütte voll". Recht sollte dieser Kirchentagsbesucher behalten. Knapp 5.000 Besucher kamen zur Bibelarbeit der Reformationsbotschafterin in den City Cube. Eigentlich ging es um Maria und Elisabeth (Lukas 1, 39-56). Doch Käßmann nutzte die Auslegung auch für Seitenhiebe auf die AfD.

Berliner Bischöfe Dröge und Koch: Kirchentag nicht überfordern

In wenigen Tagen ist Berlin Schauplatz des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages. Die beiden Berliner Bischöfe Markus Dröge (evangelisch) und Heiner Koch (katholisch) dämpfen die Hoffnung auf Fortschritte in Grundsatzfragen, etwa beim gemeinsamen Abendmahl.

AfD-Landesverbandsvorsitzender fordert zu Kirchenaustritten auf

Auf dem Parteitag der AfD am Samstag in Köln übte Armin-Paul Hampel, Vorsitzender des AfD-Landesverbandes Niedersachsen, Kritik an der Kirche in Deutschland und forderte zum Kirchenaustritt auf.

Kirchen protestieren gegen AfD-Parteitag in Köln

Kölner Kirchen unterstützen den Protest gegen den AfD-Parteitag am Wochenende in Köln. Bei der Kundgebung des Bündnisses "Köln stellt sich quer - kein Rassismus bei uns in Köln" am Samstag werden auch Vertreter der Kirchen sprechen, wie evangelische und katholische Kirchen am Mittwoch in Köln ankündigten.