Start Schlagworte Antisemitismus

Schlagwort: Antisemitismus

Aufstand im Warschauer Ghetto

Gedenken an Aufstand im Warschauer Ghetto

Die Jüdische Gemeinde Berlin hat am Montag an den Warschauer Ghetto-Aufstand vor 81 Jahren erinnert. Cornelia Seibeld (CDU) mahnte bei der Gedenkveranstaltung die Verantwortung Deutschlands für jüdisches Leben an.
Justizvollzugsanstalt Burg

Sieben weitere Jahre Haft für Hallenser Synagogen-Attentäter

Der Synagogen-Attentäter von Halle wurde aufgrund eines Fluchtversuchs mit Geiselnahme zu weiteren sieben Jahren Haft verurteilt. Trotz einer festgestellten psychischen Störung sei er voll schuldfähig.
Universitätspräsident Günter Ziegler FU Berlin

Nach antisemitischer Gewalttat: Universität erteilt Hausverbot

Die Freie Universität Berlin hat einem Studenten Hausverbot erteilt, der einen Kommilitonen aus mutmaßlich antisemitischen Motiven angegriffen hatte. Eine Exmatrikulation sei dagegen nicht möglich.
Bibliothek der Freien Universität Berlin

Nach Angriff auf Studenten: Zentralrat der Juden fordert Exmatrikulation

Der Angriff auf einen jüdischen Studenten der Freien Universität Berlin schlägt weiter hohe Wellen. Der Zentralrat der Juden hat die Hochschule zur Exmatrikulation des mutmaßlichen Täters aufgefordert.
Ausstellung Gegen das Vergessen von Luigi Toscano Holocaust

Leipzig: Porträts von Holocaust-Überlebenden beschmiert

Unbekannte haben am Holocaust-Gedenktag in Leipzig eine Open-Air-Ausstellung mit Porträts von Opfern der NS-Diktatur geschändet. Der Staatsschutz ermittelt.
Juden Davidsstern Stern David Pixabay Holocaust

Holocaust-Gedenktag: Gegen das Vergessen

Erstarkter Rechtsextremismus und zunehmender Antisemitismus der radikalen Linken sowie Islamisten bereiten Vertretern aus Religion und Politik Sorge. Aber sie sehen auch ermutigende Zeichen.
Sagiv Jehezkel beim Torjubel

Türkei: Israelischer Fußballer vorübergehend festgenommen

Beim Torjubel erinnerte der in der Türkei spielende Israeli Sagiv Jehezkel an das Hamas-Massaker am 7. Oktober. Sein Verein hat ihn entlassen, die Justiz leitete jetzt sogar ein Strafverfahren ein.
Antisemitismus Akte Ordner

Umfrage: Antisemitismus in Deutschland weit verbreitet

Eine aktuelle infas-Umfrage zeigt: Viele Deutsche stimmen antisemitischen Aussagen zu – bis weit in die bürgerliche Mitte hinein.
Demonstration mit antisemitischen Parolen in Berlin

Antisemitismus: Hass, der nicht zu fassen ist

Warum schlägt Juden weltweit und auch in Deutschland soviel Hass entgegen? Ein Beitrag im Medienmagazin PRO geht dieser Frage nach.
Davidsstern Antisemitismus Israel Juden Judentum

Nordkirche: „Antisemitismus zu bekämpfen ist christlicher Auftrag“

Landessynode und Bischofsrat der Nordkirche haben zu Beginn ihrer Tagung ihre "uneingeschränkte" Solidarität mit jüdischen Mitbürgern bekundet und sich gegen Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft ausgesprochen.