Start Schlagworte Dankbarkeit

Schlagwort: Dankbarkeit

Eine Blume liegt neben einer Kaffeetasse.

Schon einmal eine Blume geküsst?

Reicht es Gott, wenn wir ihn mit den immer gleichen Worten loben und preisen? Ein Freund inspiriert Tom Laengner zu einer "praktischen" Alternative.
Moderator Frank Elstner winkt dem Publikum.

Frank Elstner: Leben ist Geschenk Gottes

Der "Wetten, dass ...?"-Erfinder leidet schon länger an Parkinson. Sein Glaube schenkt ihm Zuversicht und gibt ihm Halt.
Eine Frau hält einen leeren Geldbeutel in ihren Händen.

Gottvertrauen: Am Anfang des Monats waren noch 30 Euro auf dem...

Eine Familie lebt im Vertrauen darauf, dass Gott sie versorgt – obwohl sie zwischenzeitlich bei der Tafel landet.
Eine junge Frau schaut glücklich aus einem Fenster.

Dankbarkeit bringt Segen

Die größte Kraft des Lebens ist der Dank, heißt es. Dankbarkeit bringt Segen. Auf Spurensuche in der Bibel.

Erntedank: 9 Gründe für Dankbarkeit

Die Erntezeit, besonders das Erntedankfest lädt uns ein, innezuhalten und dankbar zurückzublicken, auf das Gute im vergangenen Jahr.
Jörg Helmrich in Feuerwehruniform

Für Krankheit dankbar sein?

Diagnose Krebs: Das Leben von Jörg Helmrich wird durch die Krankheit auf den Kopf gestellt. Seine Beziehung zu Gott ändert sich grundlegend.
Ein Warnschild vor Hochwasser in Deutschland

Flutkatastrophe: Christliche Hilfsorganisationen laden Fluthelfer zum Dankgottesdienst ein

Zwei christliche Hilfswerke laden ihre engagierten Flutopferhelfer am 4. September zu einem Dankgottesdienst ein.
Die Sonne scheint auf Gleise herab

Begeistert von Jesus

Auf dem Weg nach Hause von einer Konferenz wird Astrid Eichler überwältigt von ihrer Freude und Dankbarkeit über ihren Weg mit Jesus.

Weihnachten: Das ultimative Geschenk

Weihnachten ist die Freude über den Gott, der uns nahekommt und sich selber schenkt. Zeit, das Geschenk auszupacken.

Gott danken: 10 Tipps, um kreativ und dankbar mit Gott zu...

"Was auch immer geschieht, seid dankbar", heißt es schon in der Bibel, im 1. Thessalonicher 5,18. Wieso dafür also nicht mal den Pinsel zur Hand nehmen - oder die Gitarre?