Start Schlagworte Ethik

SCHLAGWORTE: Ethik

Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

Umstrittener Verein meldet deutlich mehr assistierte Suizide

Der Hamburger Verein "Sterbehilfe Deutschland" hat im vergangenen Jahr in deutlich mehr Fällen Menschen zum Suizid verholfen. Darunter waren auch mehrere Gesunde.
Frau hält die Hand eines alten Menschen

Assistierter Suizid – worum es in der Debatte geht

Soll es strafbar sein, einen Menschen dabei zu unterstützen, wenn dieser sich das Leben nehmen will? Ein Überblick über die verschiedenen Positionen.
Eine afroamerikanische Frau streckt abwehrend ihre Hand aus.

Nein zu Gewalt an Frauen

Jede dritte Frau in Europa hat seit ihrem 15. Lebensjahr mindestens einmal physische Gewalt oder sexuelle Übergriffe erfahren. Frauenrechte stehen in Europa zunehmend unter Beschuss.
Die Hände eines katholischen Priesters halten eine Hostie und einen goldenen Kelch für das Abendmahl.

US-Präsident Biden nicht vom Abendmahl ausgeschlossen

Die katholische US-Bischofskonferenz verzichtet auf ein Eucharistieverbot für Politiker wie Joe Biden, die das Recht auf Abtreibung befürworten. Die Bischöfe wählen jetzt einen anderen Weg, um Abtreibungsbefürworter vom Abendmahl fernzuhalten.
Eine offene Kirchentür neben der ein Fahrrad steht.

Pfarrer wegen Kirchenasyl verurteilt

Stefan Schörk gewährte einem Iraner zehn Tage Kirchenasyl. Jetzt erhält er zwei Jahre auf Bewährung und eine Geldstrafe - ein überraschendes Urteil.
Ruine einer Kirche

Evangelische Allianz: Konvertiten nicht abschieben

Die Evangelische Allianz kritisiert zum Gebetstag für verfolgte Christen das Ablehnen der Asylanträge von Konvertiten - obwohl diese sich aktiv am Gemeindeleben beteiligten. In ihrer Heimat drohe ihnen der Tod.
Ein Mann tätowiert eine Frau auf den Arm.

Tätowieren vor dem Altar

Markus Breuer nennt Tattoos mit christlichem Hintergrund "Glaubensbekenntnisse, die unter die Haut gehen". In einer katholischen Kirche in Frankfurt konnten sich am Wochenende Interessierte kostenlos christliche Motive stechen lassen.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

TV-Tipp: „Bring mich nach Hause“

Die Mutter liegt im Wachkoma ohne Aussicht auf Besserung und es gibt keine Patientenverfügung. Ihre zwei Töchter müssen zwischen Leben und Tod entscheiden.
Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer: Fromm, sozial, politisch

Widerstandskämpfer, Ethiker - oder gar "Heiliger"? Der Theologe Thorsten Dietz verrät, was ihn an Dietrich Bonhoeffer fasziniert und wie dieser überzeugend persönliche Frömmigkeit und politisches Engagement lebte.
Flüchtlinge auf einem Boot im Mittelmeer

Seenotrettung: Amnesty International fordert Entkriminalisierung

Seenotrettung sei eine "völkerrechtliche Pflicht" und dürfe nicht bestraft werden, fordert Amnesty. Konkreter Anlass ist ein Fall aus Italien.