Start Schlagworte Flüchtlingskrise

SCHLAGWORTE: Flüchtlingskrise

Nayzgi und seine Eltern mit Maren und Rainer

Zwischen Freude und Frust: Einem Flüchtlingskind ein Zuhause geben

2016 öffneten Rainer und Maren Koch einem Flüchtlingsjungen ihr Zuhause und ihr Herz. Keine leichte, aber eine segenbringende Entscheidung.

Peter Tauber: „Jesus trägt mein Leben“

CDU-Politiker Peter Tauber zieht sich zu Ostern aus gesundheitlichen Gründen aus der Politik zurück. Im Vorjahr hatte er der Männerzeitschrift MOVO ein Interview gegeben, das wir aus diesem Anlass noch einmal veröffentlichen. Darin spricht er über falsche Selbstbilder, Krankheit und seinen Glauben.
Menschenschlange im Flüchtlingslager

Jesus im Flüchtlingslager: Ein Erlebnisbericht

Als Marina Ruf für ein Praktikum mehrere Wochen im Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos arbeitet, begegnen ihr nicht nur Armut, Leid und Verzweiflung, sondern Jesus.

Bedford-Strohm fordert Aufnahme von 1.500 Flüchtlingskindern

Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat die Bundesregierung angesichts der Situation in den Flüchtlingslagern in Griechenland kritisiert.

Kirchentags-Rettungsschiff heißt jetzt „Sea-Watch 4“

Das Bündnis United4Rescue hat sein Seenotrettungsschiff auf den Namen "Sea-Watch 4" getauft. Es soll im April den ersten Einsatz haben.

Kirche hat genug Geld für Rettungsschiff gesammelt

Das Bündnis United4Rescue möchte jetzt das Schiff "Poseidon" in Kiel ersteigern. Damit steigt die Kirche in die Seenotrettung ein.

Evangelische Kirche schickt eigenes Schiff zur Seenotrettung

Seit dem Kirchentag diskutiert die Evangelische Kirche, ob sie ein Schiff entsenden soll, um Flüchtlinge zu retten. Nun macht sie Nägel mit Köpfen.

CDU-Politiker Volker Kauder: Keine Abschiebung von Christen

Der ehemalige Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) setzt sich öffentlich dafür ein, dass konvertierte Christen und Christinnen nicht in den Iran zurückgeschickt werden.

Arzt: Abschiebung von Christin in den Iran wäre verfassungswidrig

Die bekennende Christin Mahsa soll in den Iran abgeschoben werden. Die „Christliche Initiative Herborn“ setzt sich mit einem Gebetsmarsch und einer Petition dagegen ein. Ihr Sprecher Georg Müller arbeitete sechs Jahre lang als Arzt in Flüchtlingseinrichtungen. So einen Fall hat er noch nie erlebt. Ein Interview.

„Eine Schande“: Kirchen verurteilen Verhaftung von Kapitänin

Die evangelische und die katholische Kirche haben sich bestürzt über die Verhaftung von Carola Rackete, der Kapitänin von Sea-Watch 3, geäußert.