Start Schlagworte Flutkatastrophe

SCHLAGWORTE: Flutkatastrophe

Beauftragter für pastorale Seelsorge in den Flutgebieten Klaus Haubold

Bund FeG entsendet Fluthilfe-Seelsorger

Die Aufräumarbeiten in den Flutgebieten sind größtenteils abgeschlossen. Der Fokus liegt nun auf sozialen und seelsorgerlichen Projekten.
Ein gelb leuchtender Herrnhuter Stern, der sich in einem Fenster spiegelt. Unter ihm sieht man eine Lichterkette.

Flutgebiet: Sachsen spenden Herrnhuter Sterne

Die Evangelische Kirchengemeinde Sinzig hat eine Spende von 30 Herrnhuter Sternen aus Sachsen erhalten. Dort hat man die Hilfe aus dem Westen bei den Elbe-Hochwassern nicht vergessen.
Ein durch Hochwasser zerstörter Schuppen und im Vordergrund jede Menge Schlamm.

Flutkatastrophe: Aufbauhelfer für die Seelen

Pastor Michael Schaefer ist eigentlich längst im Ruhestand. Doch die Flutkatastrophe im Ahrtal zeigt, wie dringend die Menschen ihn brauchen.
Ralf Beyer steht vor einer grünen Hecke

Baptisten und Bund FeG stellen gemeinsamen Koordinator für Fluthilfe ein

Die Baptisten und der Bund FeG stellen zusammen Ralf Beyer als neuen Koordinator für Fluthilfe ein. Er soll deren Hilfsangebote überwachen.
Sefora Nelson am Flügel

Bibel TV: Neue Talkshow mit Sefora Nelson

Die Sängerin veranstaltete während des Corona-Lockdowns regelmäßig Online-Konzerte. Aus dieser Idee ist jetzt eine Sendereihe entstanden.
Hochwasser in der Eiffel

Flutkatastrophe: Rheinische Kirche schätzt Schäden auf fast 20 Millionen Euro

Die Überschwemmungen vom 14. und 15. Juli haben in der Rheinischen Kirche Schäden in Höhe von rund 20 Millionen Euro an und in kirchlichen Gebäuden verursacht. Dies hat die Landeskirche jetzt mitgeteilt.

„Diese Unwetter haben mit Gott nichts zu tun“

Die Naturkatastrophen der letzten Wochen sind menschengemacht und gehen nicht auf Gottes Konto - das äußerte Theologin Margot Käßmann gegenüber der Bild am Sonntag.
Wäsche voller Schlamm

Flutkatastrophe: Eine Woche zwischen Erschöpfung und Hilfsbereitschaft

Mit dem Wasser kam auch der Wunsch zu helfen. Und so zog Dorothee Lindenbaum los, schippte Wasser und hielt ihre Erlebnisse über eine Woche für andere fest.

Aktion Hoffnungsschimmer: Gemeinsam für die Hochwasser-Opfer

Die Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands hat viele Menschen schwer getroffen. Mit einer Gebets- und Spendenaktion wollen Christen aus verschiedenen Kirchen ein Zeichen der Hoffnung setzen.