Start Schlagworte Hoffnung

Schlagwort: Hoffnung

Kolumne 49

Wie halte ich es mit der Hoffnung?

"Die Hoffnung stirbt zuletzt" ist mehr als ein Kalenderspruch. Das hat Tom Laengner erfahren, als er einer kongolesischen Band körperbehinderter Menschen begegnete.
Philipp und Johannes Mickenbecker Real Life Guys

TV-Tipp: Warum glaubst du?

Das ZDF geht der Frage nach, warum junge Erwachsene in einer zunehmend säkularisierten Gesellschaft noch glauben. Beim Thema Tod im Gespräch: "Real-Life-Guy" Johannes Mickenbecker.
Jörg Zink Theologe Publizist

Jörg Zink: Mit Wort und Tat für Frieden und Umwelt

Der Theologe und Publizist Jörg Zink wäre heute 100 Jahre alt geworden. Mit seinem Einsatz für den Umweltschutz stand er in der Kirche lange allein – und gab trotzdem nicht auf.
Jürgen Moltmann Evangelischer Theologe

Wuppertal: Theologe Moltmann erhält Ehrendoktorwürde

Der evangelische Theologe Jürgen Moltmann hat die Ehrendoktorwürde der Kirchlichen Hochschule Wuppertal erhalten. Sein großes Thema: die "Theolgie der Hoffnung".
Eine kleine rosa Blume wächst aus einem Riss in einer Straße.

„Unserer Kirche ist die Hoffnung abhandengekommen“

Ukraine-Krieg, Corona-Pandemie, Klimawandel – wie soll man da optimistisch in die Zukunft schauen? Auf dem Christlichen Convent Deutschland (CCD) ist deshalb die Hoffnung Thema gewesen.
Eine kleine grüne Pflanze wächst aus der Erde. Die Sonne strahlt im Hintergrund.

Klimawandel: Was gibt uns Hoffnung?

Sollten Christen diese Erde abschreiben und auf eine neue warten? Nein, meint der Theologe Ralph Kunz und fragt sich, auf wen er beim Klimawandel hoffen soll: Menschen oder Gott?
Eine Frau hält eine gelbe Blume zwischen ihren Händen.

Klimawandel: Der Ohnmacht von der Schippe springen

Wie wir hoffnungsvoll leben – statt uns blockieren zu lassen oder blind optimistisch zu sein.
Ein kleiner Junge schaut aus dem Dunkeln durch ein kleines Loch ins Helle.

Christentum breitet sich durch Hoffnung aus

Im Römischen Reich gab es immer wieder verheerende Epidemien. Die Zahl der Christen wuchs gerade in diesen Zeiten stark. Warum?
Eine brennende Kerze wird in der Dunkelheit von zwei Händen gehalten.

5 „Hoffnungsbooster“

Die aktuelle Lage sorgt nicht gerade für Feierstimmung. Pastor David Brunner möchte gerade deshalb mit fünf "Hoffnungsboostern" Mut machen.

Eingesaut, abgewaschen und trockengeföhnt

Manchmal wehen heftige Stürme durch unser Leben. Jürgen Ferrary erinnert daran, dass Gott nicht weit weg ist - er fühlt zutiefst mit uns.