Start Schlagworte Klimawandel

Schlagwort: Klimawandel

Berge Schnee USA Flagge Natur

Umfrage: Deshalb sorgen US-Evangelikale sich nicht um Klimawandel

Evangelikale in den USA glauben, dass die Menschen in Gottes Auftrag die Erde bewahren sollen. Trotzdem machen sie sich unter allen US-Amerikanern am wenigsten Sorgen wegen des Klimawandels. Warum?
Wald Bäume Frau Natur

Bäume pflanzen: „Jesus würde gleich den Spaten schwingen!“

Lesersteckbriefe: Wir haben euch fünf Fragen gestellt, ihr habt geantwortet. Liselotte macht den Anfang. Ihr liegt es besonders am Herzen, Gottes Schöpfung zu schützen.
Luisa Neubauer Glaube Gott Kirche Klimaschutz Fridays for Future

Klimaaktivistin Luisa Neubauer: „Mit mir und Gott ist’s kompliziert“

Luisa Neubauer ist das deutsche Gesicht der Protestbewegung "Fridays for Future". Im Interview erzählt sie, was Christentum und Klimaschutz verbindet und wie sie zur Kirche und zu Gott steht.
Auf einem Schild bei einer Demonstration steht "Love Our Planet".

Was hat Klimawandel mit Nächstenliebe zu tun?

Jesus ist da, wo Menschen in Not sind. Das hat auch Konsequenzen für unseren Umgang mit dem Klimawandel, sagt der Theologe Sergej Kiel.
Eine kleine grüne Pflanze wächst aus der Erde. Die Sonne strahlt im Hintergrund.

Klimawandel: Was gibt uns Hoffnung?

Sollten Christen diese Erde abschreiben und auf eine neue warten? Nein, meint der Theologe Ralph Kunz und fragt sich, auf wen er beim Klimawandel hoffen soll: Menschen oder Gott?
Eine Frau hält eine gelbe Blume zwischen ihren Händen.

Klimawandel: Der Ohnmacht von der Schippe springen

Wie wir hoffnungsvoll leben – statt uns blockieren zu lassen oder blind optimistisch zu sein.
Eine Regenwolke zieht über ein ausgetrocknetes Stück Land.

Warum Christen der Klimawandel nicht egal sein darf

Die Folgen des Klimawandels werden die Menschheit langfristig vor große Herausforderungen und Probleme stellen. Der Theologe Thorsten Dietz sieht Christinnen und Christen in der Pflicht, Verantwortung zu übernehmen und zu handeln.
Eckart von Hirschhausen auf einem Plakat der EKD-Klimakampagne.

Premiere: EKD startet erstmals Kampagne für Klimagerechtigkeit

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) setzt sich schon länger fürs Klima ein. Die neue Kampagne soll dieses Engagement stärker sichtbar machen.
Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen die Sonne. Im Hintergrund sieht man Palmblätter.

Sabbat: Pausen können Leben retten

Gott verordnet im Alten Testament regelmäßige Ruhe für Mensch und Natur. Halten wir uns nicht daran, dann fällt uns das auf die Füße, sagt der Theologe Ulrich Wendel.
Johannes Hartl sitzt auf einem braunen Ledersofa und stützt seinen Kopf, während er in die Ferne schaut.

Johannes Hartl: Beziehung zu Gott ist etwas „Geheimnisvolles“

Im Interview beschreibt Gebetshaus-Gründer Johannes Hartl seine Gottesbeziehung. Außerdem spricht er über die Klimabewegung und den Sinn für Schönheit.