Start Schlagworte Missbrauchsskandal

Schlagwort: Missbrauchsskandal

Kölner Dom mit Reheinbrücke

Missbrauchsskandal: Kölner Weihbischof räumt Versagen ein

Der Kölner Weihbischof Dominikus Schwaderlapp räumt "Versagen und Schuld" im Umgang mit Missbrauchsfällen ein. Auch andere Bischöfe belastet das heute veröffentlichte Rechtsgutachten schwer.

Missbrauchsopfer zeigt Täter an – und sorgt damit für weltweites Aufsehen

Rachael Denhollander war die treibende Kraft im aufsehenerregenden Missbrauchsprozess gegen Larry Nassar, den Mannschaftsarzt des US-Turnteams. 16 Jahre nachdem sie von ihm sexuell missbraucht worden war, hatte sie als Erste den Mut, öffentlich gegen ihn auszusagen - dazu hat sie auch ihr Glaube bewegt.
Person mit gesenktem Kopf

Katholische Kirche regelt Zahlungen an Missbrauchsopfer neu

Opfer von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche können auf deutlich höhere Einmalzahlungen hoffen. Darauf einigte sich die Bischofskonferenz.

Diese 3 Dinge sollten Sie über die EKD-Synode wissen

Heute endet die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. Das sind die drei wichtigsten Erkenntnisse.

Aufstand nach Aufführung von Papst-Doku (SZ)

Nach heftigen Angriffen musste eine Diskussion über den Film "Verteidiger des Glaubens" abgebrochen werden. Er behandelt die Vertuschung von Missbrauch.

Studien: Abgeschlossenes System „Domspatzen“ förderte Missbrauch

Zwei Studien haben die Gründe untersucht, warum es bei den Schulen der Regensburger Domspatzen zu Gewalt gekommen ist. Das sind die Ergebnisse.

Predigtverbot: Pfarrer schlage Missbrauchsopfern „mitten ins Gesicht“

Felix Genn, der Bischof von Münster, hat Pfarrer Ulrich Zurkuhlen mit sofortiger Wirkung in den Ruhestand versetzt und die Bezüge gekürzt. Was ist passiert?
Eine Hand zerdrückt eine weibliche Puppe.

Missbrauchsvorwürfe gegen Priester gehen nicht zurück

Die Anzahl der Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs gegen katholische Priester ist zwischen 2009 und 2015 etwa konstant geblieben.

EKD: Zentrale Anlaufstelle berät zukünftig Missbrauchsopfer

Die evangelische Kirche richtet eine zentrale Anlaufstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt ein. Bisher hatte jede Landeskirche eine eigene.

Missbrauch: Ermittlungen gegen 22 Geistliche eingestellt

Bei den 22 Geistlichen habe es kein relevantes Verhalten gegeben oder die Fälle seien verjährt, sagt die Staatsanwaltschaft.