Start Schlagworte Sterbehilfe

Schlagwort: Sterbehilfe

Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

Sterbehilfe: Die Würde des Menschen wird antastbar

Der Schutz des Lebens darf nicht der Selbstbestimmung des Menschen untergeordnet werden, sagt der Gnadauer Präses Steffen Kern – zum Beispiel bei der Sterbehilfe. Das lasse sonst auch den Druck auf Schwerstkranke wachsen.
Ein Fläschchen mit Pillen liegt offen auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Stethoskop zu sehen.

Überblick: Drei Vorschläge, um Sterbehilfe neu zu regeln

Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 2020 das Verbot organisierter Sterbehilfe gekippt. Bisher liegen drei Vorschläge von Bundestagsabgeordneten für ein neues Sterbehilfegesetz vor.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

TV-Tipp: Wenn das Leben zu Ende gehen soll …

Die Evangelische Akademie im Rheinland lädt ein zu einem Vortragsabend mit "Evangelischen Perspektiven auf den assistierten Suizid".
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

Umstrittener Verein meldet deutlich mehr assistierte Suizide

Der Hamburger Verein "Sterbehilfe Deutschland" hat im vergangenen Jahr in deutlich mehr Fällen Menschen zum Suizid verholfen. Darunter waren auch mehrere Gesunde.
Frau hält die Hand eines alten Menschen

Assistierter Suizid – worum es in der Debatte geht

Soll es strafbar sein, einen Menschen dabei zu unterstützen, wenn dieser sich das Leben nehmen will? Ein Überblick über die verschiedenen Positionen.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

TV-Tipp: „Bring mich nach Hause“

Die Mutter liegt im Wachkoma ohne Aussicht auf Besserung und es gibt keine Patientenverfügung. Ihre zwei Töchter müssen zwischen Leben und Tod entscheiden.

Suizidbeihilfe: Wissenschaftler fordern zentrale Rolle von Ärzten

Mitglieder der Akademie der Wissenschaften fordern eine zentrale Rolle von Ärzten bei der Neuregelung von Suizidassistenz. Sie sollen prüfen, ob wirklich eine freie Entscheidung des Patienten vorliegt.

Christian Stäblein: „In die Nähe, in die Wärme, in die Liebe“...

Im "ZEIT"-Interview spricht der Berliner Landesbischof Christian Stäblein u. a. über seine Erfahrungen während der Pandemie und seine Sicht auf die Rolle von Kirchen beim Thema Sterbehilfe.

Sterbehilfe: Ärzteschaft streicht Verbot der Suizidassistenz

Nach dem Karlsruher Grundsatzurteil zur Sterbehilfe streicht die Ärzteschaft das Verbot der Suizidbeihilfe aus ihrer Berufsordnung. Kritik kommt von der Caritas.
Krankenschwester berührt die Schulter einer Patientin

Sterbehilfe: Ärzte-Präsident warnt vor Einbindung von Medizinern

Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, warnt vor einer Sterbehilfe-Regelung mit einer zentralen Rolle für Ärzte. Diese seien "dem Leben verpflichtet."