Start Schlagworte Sterbehilfe

Schlagwort: Sterbehilfe

Ein Fläschchen mit Pillen liegt offen auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Stethoskop zu sehen.

Wem sollen wir beim Sterben helfen?

Beim Thema Suizidassistenz gehen die Meinungen im Bundestag auseinander. Die einen wollen Liberalisierung, die anderen befürchten Normalisierung. In einem Punkt aber sind sie sich einig.
Krankheit Sterben Tod Krankenhaus Hände halten

Suizidassistenz: Deutsche haben Angst, beim Sterben zur Last zu fallen

Die meisten Deutschen möchten zu Hause sterben - gleichzeitig möchten sie ihren Angehörigen nicht zur Last fallen. Der Deutsche Hospizverband warnt, dies müsse angesichts der Debatte über Suizidassistenz zu denken geben.
Krankheit Krank

Sterbehilfe: Ethikrat verlangt Suizidprävention

Eine selbstbestimmte Suizidentscheidung ist rechtlich und moralisch zu respektieren, sagt der Deutsche Ethikrat. Aber: Es bedürfe einer Aufklärungspflicht.
Nikolaus Schneider Ehemaliger EKD-Ratsvorsitzender

Ex-EKD-Ratsvorsitzender: „Suizid im Einklang mit Willen Gottes möglich“

Der Bundestag arbeitet aktuell an einem neuen Gesetz zum Thema Sterbehilfe. Der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider spricht sich dafür aus, assistierten Suizid in Extremfällen zu erlauben.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

Sterbehilfe: Die Würde des Menschen wird antastbar

Der Schutz des Lebens darf nicht der Selbstbestimmung des Menschen untergeordnet werden, sagt der Gnadauer Präses Steffen Kern – zum Beispiel bei der Sterbehilfe. Das lasse sonst auch den Druck auf Schwerstkranke wachsen.
Ein Fläschchen mit Pillen liegt offen auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Stethoskop zu sehen.

Überblick: Drei Vorschläge, um Sterbehilfe neu zu regeln

Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 2020 das Verbot organisierter Sterbehilfe gekippt. Bisher liegen drei Vorschläge von Bundestagsabgeordneten für ein neues Sterbehilfegesetz vor.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

TV-Tipp: Wenn das Leben zu Ende gehen soll …

Die Evangelische Akademie im Rheinland lädt ein zu einem Vortragsabend mit "Evangelischen Perspektiven auf den assistierten Suizid".
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

Umstrittener Verein meldet deutlich mehr assistierte Suizide

Der Hamburger Verein "Sterbehilfe Deutschland" hat im vergangenen Jahr in deutlich mehr Fällen Menschen zum Suizid verholfen. Darunter waren auch mehrere Gesunde.
Frau hält die Hand eines alten Menschen

Assistierter Suizid – worum es in der Debatte geht

Soll es strafbar sein, einen Menschen dabei zu unterstützen, wenn dieser sich das Leben nehmen will? Ein Überblick über die verschiedenen Positionen.
Eine Frau hält die Hand einer älteren Frau.

TV-Tipp: „Bring mich nach Hause“

Die Mutter liegt im Wachkoma ohne Aussicht auf Besserung und es gibt keine Patientenverfügung. Ihre zwei Töchter müssen zwischen Leben und Tod entscheiden.