Start Schlagworte Taufe

Schlagwort: Taufe

Kölner Dom Rheinpark Rhein

Tauffest in Köln: 40 Pfarrer taufen 200 Kinder

Das größte Tauffest der Stadt am kommenden Samstag steht unter dem Motto "Vielfalt feiern". Die Veranstalter erwarten rund 3.500 Gäste - und einen prominenten Moderator.
Eine Hand tropft Wasser auf den Kopf eines Säuglings.

Großes Tauffest: 20 Pastoren taufen 119 Menschen

Die christlichen Kirchen in Bremerhaven haben am Sonntag ein großes ökumenisches Tauffest unter freiem Himmel an der Weser gefeiert. 50 weitere Tauffeste sind in Niedersachsen und Bremen geplant.
Eine Hand tropft Wasser auf den Kopf eines Säuglings.

Premiere in katholischer Kirche: Frauen dürfen jetzt auch taufen

Das Bistum Essen führt ein neues Amt ein: außerordentliche Taufspenderinnen und -spender. Damit reagiert das Bistum auf den Priestermangel.
Influencer Lisa & Lena bei der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder"

Influencerin Lisa lässt sich taufen

Die Zwillinge Lisa und Lena gehören zu den erfolgreichsten Influencern Deutschlands. Beide sprachen schon häufiger öffentlich über ihren Glauben.
Kindertaufe und Erwachsenentaufe

Was geschieht bei der Taufe?

Geplagt von großer Unruhe und Glaubenszweifeln soll Martin Luther einmal diese drei Worte mit Kreide auf einen Tisch geschrieben haben: "Ich bin getauft!" Aber was bedeutet eigentlich die Taufe?

Reizthema Taufe: Start für ein Leben mit Jesus

Sollte die Taufe am Anfang eines neuen Lebens mit Jesus stehen? Oder ist sie Teil des christlichen Reifungsprozesses? Für FeG-Pastor Raphael Vach ist sie das "zentrale Startpaket".

Evangelische Kirche: Mitgliedszahlen sinken 2019 drastisch

Die Evangelische Kirche hat jetzt die Mitgliedszahlen für 2019 veröffentlicht. Die zeichnen ein düsteres Bild.

Fußballstar Roberto Firmino lässt sich taufen

Der brasilianische Fußballstar Roberto Firmino hat sich in seinem eigenem Pool taufen lassen. Auf Instagram postet er eine Liebeserklärung an Jesus.

„Die Täufer haben die Reformation ernst genommen“ (evangelisch.de)

Die Täuferbewegung hatte nicht nur bei den Reformatoren Luther und Zwingli einen schlechten Ruf, bis heute fällt das Urteil der meisten Theologen negativ aus. Der Göttinger Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für eine differenziertere Betrachtungsweise.
Ein Kind wird getauft.

Philippinischer Erzbischof tauft 450 Straßenkinder

Mit einem symbolischen Akt wollte Der Erzbischof von Manila (Philippinen) ein Zeichen dafür setzen, dass die Gnade Gottes vor Armut keinen Halt macht.